Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. Oktober 2021

Scroll to top

Top

Rückblick auf die digitale Mitglieder-Versammlung 2021

04.06.2021

Rückblick auf die digitale Mitglieder-Versammlung

Am Dienstagabend fand die erste digitale Mitglieder-Versammlung der Abteilung Fußball statt. Durch die Regularien im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wurde dieser Weg gewählt, um die jährlich stattfindende Versammlung nicht ausfallen zu lassen. Und es lief technisch einwandfrei durch.

Abteilungsleiter Marcus Zillich berichtete über die aktuelle Situation und schilderte Neuigkeiten zum Stadion-Bau. So steht unser Heinz-Steyer-Stadion noch bis zum 15. September für Spiele zur Verfügung, dann ist Schluss im altehrwürdigen Rund. Dies ermöglicht aber zumindest noch Heimspiele zum Saisonbeginn sowie unter Umständen ein zusätzliches Abschiedsspiel. Der Blick voraus gilt aber damit auch den Herausforderungen, die in der Bauzeit auf den Sportclub warten. Der DSC möchte während der Bauzeit im Ostragehege bleiben, was aber dann auch mit immensem Zusatzaufwand verbunden sein wird. Dies gilt es, gemeinsam zu meistern. „Hier sind alle gefordert, auch die Fans – der Zusammenhalt in der Zeit des Stadionbaus wird ganz wichtig für uns sein.“, so Marcus Zillich.

Sportdirektor Stefan Steglich fasste die sportliche Situation der vier Männerteams während der abgebrochenen Saison zusammen und blickte aus sportlicher Sicht auf die neue Saison voraus. Benjamin Kümmig und Dietmar Müller ergänzten anschließend die Sicht auf den Nachwuchs-Bereich. Auch hier gibt es positive Entwicklungen zu berichten, auf die wir demnächst noch einmal separat blicken werden. Auch die Entwicklung bei den Ausbildungs-Lizenzen der Nachwuchstrainer ist sehr positiv – hier ist in den letzten Jahren eine stetige Weiterentwicklung zu erkennen, die sich auch in der Weiterentwicklung des DSC-Nachwuchses insgesamt ausdrückt. Abschließend berichtete Schatzmeister Kai Lohmann über die finanzielle Situation und kündigte einen positiven Abschluss des vergangenen Geschäftsjahres der Abteilung Fußball an.

In der Folge fand ein reger Austausch über verschiedene Themen statt – beispielsweise die Sachsenpokal-Thematik, zum Stadionbau, Auswärts-Busfahrten, Kosten für den Spielbetrieb oder auch über sportliche Aspekte. Die Abteilungsleitung wurde zudem für die zurückliegende Amtszeit entlastet – Wahlen fanden diesmal nicht statt.

Willst auch Du DSC-Mitglied werden? Dann hier entlang!

Lade...
Kontakt