Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 25. Juli 2024

Scroll to top

Top

20. DSC-Hallenserie mit 118 Stunden Fußball

21.12.2023

20. DSC-Hallenserie mit 118 Stunden Fußball

Am Wochenende fand zum 20. Mal die DSC-Hallenserie statt. In fünf Altersklassen kämpften 82 Mannschaften um die Pokale. Gleich dreimal blieben die Pokale in Dresden, ein Sieger kam aus Leipzig und ein Turniersieg ging nach Tschechien.

Von Sonnabend 9 Uhr bis Sonntag 20 Uhr konnten auf drei, bzw. am Sonntagvormittag sogar vier Feldern, 302 Spiele angeschaut werden. 118 Stunden dauerten die Spiele. In dieser Zeit fielen in den Altersklassen F- bis D-Jugend 614 Tore. Das bedeutet in jeder Altersklasse fielen pro Spiel mehr als 2 Tore. Dazu kamen ungezählte Tore bei den Kleinsten, bei denen auf vier Tore gespielt wurde und dabei in jedem Spiel viele Treffer fielen. Gewertet wurde jedoch nur Sieg oder Unentschieden.

Den Pokal bei den G-Junioren holte sich Soccer for Kids Dresden, die damit ihren Sieg aus dem Vorjahr verteidigten. In der F-Jugend ging der Sieg an RB Leipzig, der SC Borea Dresden siegte in der E-Jugend. Bei der D1 (U13) ging der Sieg an Dynamo Dresden und bei der D2 (U12) an Usti nad Labem. 12 DSC-Teams nahmen an den Turnieren teil und konnten sich zweimal über Platz 4 (D2- und F-Jugend) freuen.

Wie in jedem Jahr geht der Dank für die großartige Turnierorganisation an Dietmar Müller. Ihn unterstützen viele großartige Helfer beim Auf- und Abbau, bei der Turnierleitung und als Schiedsrichter. Dazu kümmerten sich viele fleißige Hände am Imbiss um die Verpflegung der Sportler und Zuschauer. Der Dank der Abteilung Fußball geht an all die Helfer, die dieses Turnier wieder zu einem großen Erfolg machten!

Ebenso gilt der Dank dem Turniersponsor „Deutsche Vermögensberatung – Vermögensberater Markus Müller“!

Lade...
Kontakt