Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 16. Juli 2018

Scroll to top

Top

Ü60 gewinnt Kleinfeldstadtmeisterschaft!!!

19.06.2013

Das äußerst erfolgreiche DSC-Wochenende komplettierte die DSC-Traditionself. Beriets am Feitag fand beim Post SV Dresden die 1. Kleinfeldstadtmeisterschaft 2012/13 statt. Und letztlich setzte sich hier der Sportclub knapp durch. Mit dem bereits im Dezember gewonnen Hallenstadtmeistertitel darf sich die DSC-Traditionself als Double-Gewinner bezeichnen. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Der DSC besiegte den Radebeuler BC 08 mit 2:1 (Torschützen Lehmann und Fritzsche) und spielte gegen SV Post 0:0. Da Post nur 1:0 über den Radebeuler BC gewann, reichte es für den DSC knapp zum Stadtmeistertitel. Des Weiteren nahmen noch der SC Großröhrsdorf und FSV Lohmen am Turnier teil, spielten aber nicht um den Stadtmeistertitel. Gegen Großröhrsdorf gelang den DSC‘ern ebenfalls nur ein 0:0. Die Lohmener wurden mit 2:0 besiegt (Tore: Lichtenberger und Findeisen). Auch die Turnier-Gesamtwertung wurde so durch den ungeschlagenen DSC mit einem Tor plus gewonnen.

Für die Ü60 des DSC spielten: Bernd Grundey, Claus Lichtenberger, Lutz Findeisen, Peter Fritzsche, Klaus Hoyer, Bernd Lehmann und im Tor unterstützt von Rolf Escher (Spvgg Dresden-Löbtau). Damit trat die Traditionself ohne Wechsler an und musste komplett durchspielen.

Die Traditionself beglückwünscht zudem auch die beiden Männerteams zum jeweiligen Klassenerhalt und spendete zudem für die DSC-Nachwuchsabteilung. Auch hierfür gilt unserer Traditionsmannschaft ein großes Dankeschön!

Ü60 gewinnt Kleinfeldstadtmeisterschaft!!!

Lade...
Kontakt