Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 7. Dezember 2021

Scroll to top

Top

Ü35 muss zum Tabellenführer, Zweite verlegt

21.10.2021

Ü35 muss zum Tabellenführer, Zweite verlegt

Eigentlich hätten am Sonnabend die Ü35 und die zweite Mannschaft nacheinander beim TSV Cossebaude und damit beim jeweiligen Spitzenreiter antreten müssen. Das Spiel der Zweiten wurde wegen Corona-Fällen beim Gegner jedoch auf den 9. November um 19:30 Uhr verlegt. Somit treten nur noch die Alten Herren in Cossebaude an, Anstoß ist um 12 Uhr.

Die Ü35 des TSV ist in dieser Saison in Pflichtspielen noch ungeschlagen. Den bisher einzigen Punktverlust gab es am 5. Spieltag beim 1:1 beim TSV Wachau. Die anderen fünf Spiele wurden mit 27:5 Toren gewonnen. Gegen Fortschritt Meißen-West gab es ein klares 9:1, die SG Weißig wurde mit 7:0 besiegt. Bester Torschütze ist Robert Petschel mit 7 Treffern.

Im Stadtpokal wurde in der 1. Runde Ligakonkurrent Wachau mit 5:0 geschlagen. Im letztjährigen Stadtpokal war für die Cossebauder erst im Halbfinale Schluss. Nachdem noch im Jahr 2020 die SG Gittersee besiegt wurde, ging der Pokal nach der Corona-Pause im Juni weiter. Dabei setzte sich der TSV gegen die höherklassigen Post SV Dresden (Stadtliga, 3:0) und den SC Freital (1. Stadtklasse, 4:3) durch. Im Halbfinale war gegen Stadtligist und Pokalsieger SC Borea beim 3:5 Schluss.

Lade...
Kontakt