Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 18. April 2024

Scroll to top

Top

Spiel gegen Königswartha in Kamenz

29.11.2023

Spiel gegen Königswartha in Kamenz

Am Sonnabend reist der DSC zum eigentlichen Abschluss der Hinrunde zum Königswarthaer SV. Achtung: Das Spiel wurde auf den Kunstrasenplatz im Stadion Kamenz (Dittrichstr. 31) verlegt. Für unsere 98er geht es eine Woche später noch zum Nachholspiel nach Crostwitz.

Der Königswarthaer SV steht in der Tabelle mit 17 Punkten aus 14 Spielen auf dem 12. Platz. 24 Tore erzielte der KSV und kassierte die meisten Gegentore der Liga (40). Seit zwei Spielen ist die Mannschaft von Anton Rolof ohne Punktgewinn und unterlag jeweils klar. Einem 0:6 im Heimspiel gegen Oderwitz folgte am letzten Wochenende eine 2:5 Niederlage beim Radeberger SV.

Auf dem heimischen Sportplatz gab es bisher erst zwei Siege und ein Unentschieden zu feiern. Vier Partien gingen verloren. Gepunktet wurde dabei in drei Heimspielen in Folge. Einem 2:2 gegen Crostwitz folgte ein 7:1 Erfolg über Post Germania Bautzen und ein 2:1 Sieg gegen den Tabellenzweiten SG Striesen.

Mit nur 20 gelben und einer gelb-roten Karte führt Königswartha die Fairnesstabelle der Liga an. Auf Platz 2 liegt der DSC mit 27 gelben Karten und ohne Platzverweis. Bis zur letzten Saison lief es für den DSC in Königswartha immer gut. In sechs Spielen gab es vier Siege und zwei Unentschieden. In der vergangenen Saison gab es beim 0:2 die erste Niederlage für die Dresdner.

Das Rückspiel konnten die Friedrichstädter nach 0:1 Pausenrückstand mit 2:1 für sich entscheiden. Julius Wetzel und Jan Jakobi drehten innerhalb von vier Minuten die Partie. Am Ende landete der KSV mit zwei Punkten weniger als die Schwarz-Roten auf dem 7. Platz.

Lade...
Kontakt