Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 11. Dezember 2017

Scroll to top

Top

SG Dölzschen 2:1 DSC-Zweite

24.09.2017

SG Dölzschen 2:1 DSC-Zweite

Für unsere 2. Männermannschaft ging es am Sonntagvormittag auf den ungeliebten Hartplatz nach Dözschen. Gegen den Tabellenzweiten von der SG Dölzschen unterliegt die Zweite letztlich knapp mit 1:2 (1:1). Egbert Exner traf dabei zum zwischenzeitlichen 1:1.

Auf dem kleinen Hartplatz in Dölzschen entwickelt sich von Beginn an ein umkämpftes Spiel mit vielen langen Bällen. Die Dölzschener kommen etwas besser in die Partie und erzielen nach 12 Minuten durch Gutsmann die Führung. Doch keine drei Minuten später wird Adib Al Akied im Strafraum gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelt Exner sicher und nach kurzen Diskussionen des Schiedsrichtergespanns (Torwart hatte sich zu früh von der Linie bewegt) zählt der Treffer auch. Die Partie ist danach weiter umkämpft. Währrend Albrecht Mauersberger mit einem Schuss knapp das Tor verfehlt, haben die Gastgeber nach zwei Eckbällen jeweils die Riesenchance auf dem Kopf. Doch es geht mit dem Remis in die Pause.

Die zweite Halbzeit ist ein Abbild der Ersten. Konstruktiver Fußball wird nicht gespielt, was aber auch nicht wirklich möglich ist. Beide Teams geben alles für den Sieg und letztlich ist es Dirk Wodner, der nach 65 Minuten für die SGD trifft und damit die drei Punkte sichert. Der DSC versucht zwar bis zum Ende, den erneuten Ausgleich zu erzielen, kommt aber zu keinen größeren Möglichkeiten mehr.

Die Zweite verbleibt trotz der Niederlage auf Tabellenplatz 7 und hat am kommenden Sonntag gegen Wacker Leuben die Möglichkeit, wieder einen Sieg einzufahren.

Spielstatistik

Dresdner SC: Koch –Schütze (79. Robertz), Kluge, Wicher, – Mauersberger (68. Kotzauer), Sauer, Exner, Nielsen (71. Alhamdani) – Al Akied, Schönherr
Tore: 1:0 Gutsmann (12. Min), 1:1 Exner (FE, 15. Min), 2:1 Wodner (65. Min)
Zuschauer: 30

Lade...