Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 24. August 2019

Scroll to top

Top

Rückblick und Saisonvorschau Zweite

24.07.2019

Rückblick und Saisonvorschau Zweite

Die 2. Männer des DSC bestritt nach einer ersten Laufeinheit am Freitag gestern ihr Auftakttraining. Grund genug, noch einmal auf die vergangene Saison zurückzublicken und den Fahrplan für die nächsten Wochen vorzustellen.

Eine schwierige Saison in der Stadtliga A liegt hinter der Zweiten. Erst am vorletzten Spieltag wurde der Klassenerhalt perfekt gemacht. Nur sieben Mal konnte die Mannschaft als Sieger vom Platz gehen, sechs Spiele endeten Unentschieden, gleich 13 Partien wurden verloren. Damit steht am Ende mit Platz 12 der erste Nichtabstiegsplatz zu Buche. 38 Tore bedeuten die zweitschlechteste Offensive der Liga, dem stehen 59 Gegentreffer gegenüber. Mit je 5 Treffern sind Jonathan Berg und Waliyi Abduletif die besten Torschützen.

In der Hinrunde, mit Trainerwechsel nach dem 6. Spieltag holte die zweite Mannschaft nur 9 Punkte und landete damit auf Platz 13. Erst am 7. Spieltag wurde der erste Punkt geholt (2:2 beim SV Helios II), ehe am 11. Spieltag der erste Sieg folgte (2:1 gegen Süd-West II). Der Start in die Rückrunde ging mit 3 Niederlagen in Folge völlig daneben. Tiefpunkt dabei die 1:3 Niederlage gegen den Tabellennachbarn Radebeuler BC II. Als es fast schon gegessen war, zeigte die zeigte die Zweite im Anschluss jedoch ihre eigentliche Stärke und siegte gleich viermal in Folge und stellte damit den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze wieder her.

Nach dem Sieg bei den Sportfreunden Nord (2:1) wurde erstmals in der Saison der erste Nichtabstiegsplatz erreicht und bis zum Ende der Spielzeit nicht mehr verlassen. Nachdem der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz zwischenzeitlich auf 5 Punkte angewachsen war sorgten zwei Niederlagen und nur ein Unentschieden dafür, dass der Vorsprung nur noch 2 Zähler betrug. Nach erneutem Trainerwechsel übernahmen Michael Wege, Sören Trübenbach und Egbert Exner interimsweise die Mannschaft für die letzten 3 Spiele und holten noch 5 Punkte, die zum Klassenerhalt reichten.

Die neue Saison: Trainer, Spieler, Vorbereitung

Die neue Saison geht der Sportclub auch mit neuem Trainer an. Die Zweite wird fortan von Egbert Exner, bisher Spieler und Kapitän, trainiert. Als Spieler rückt er dafür in die Ü35 auf. Ihm zur Seite steht als Co-Trainer mit Albrecht Mauersberger ein weiterer Aktiver des Männerbereichs.

Verabschiedet hat die Zweite ja bereits den langjährigen Sportclub-Spieler Philipp Schütze (Wohnortwechsel) sowie Torwart Klaudius Hauschild. Es wird aber auch den einen oder anderen Neuling geben. Mit Tom Berthold, Riccardo Eckert und Philipp Zange rücken drei Spieler der Ersten in die Zweite und werden diese fortan verstärken. Ein „alter Bekannter“ und Rückkehrer ist Stefan Haase. Der langjährige DSC-Spieler und -Kapitän ist nach seinem Auslandsaufenthalt zurück und wird hier sicher wieder ordentlich Gas geben. Neu beim DSC begrüßen wir zudem Lionel Burg, Eric Langner und Maximilian Kniese. Alle drei trainieren bereits eine Weile beim Sportclub. Mit Julien Krauß ergänzt ein ehemaliger DSC-Nachwuchsspieler als Rückkehrer das Sportclub-Team.

In der Vorbereitung bestreitet die Zweite vier Testspiele. Zunächst geht es am Samstag zum Kreisoberligisten (Kreis Meißen) SV Lampertswalde. Am ersten August-Samstag (13 Uhr) trifft die Zweite auf dem Pirnaer Sonnenstein auf die zweite Mannschaft des FC Pirna aus der Kreisliga A Sächsische Schweiz. Direkt im Anschluss (15 Uhr) spielen übrigens die ersten Mannschaften beider Vereine gegeneinander. Danach empfängt die Zweite in der Woche die SG Bühlau (Stadtliga B). Im letzten Test geht’s zum Stadtoberliga-Aufsteiger Einheit Dresden-Mitte. Zudem sind verschiedenste Trainingseinheiten und ein Trainingsspiel gegen die 1. Mannschaft geplant.

Die Pflichtspiele starten dann am letzten August-Wochenenden mit der Ausscheidungsrunde im Stadtpokal Dresden. Hier geht’s gegen den ESV Dresden aus der Stadtliga B. Eine Woche später startet die Punktspielserie. Die Ansetzungen dafür stehen allerdings noch aus.

Der Sommer-Spielplan der DSC-Zweiten in der Übersicht

• Samstag, 27.07. – 15:00: SV Lampertswalde – Dresdner SC II
• Samstag, 03.08. – 13:00: FC Pirna II – Dresdner SC II
• Donnerstag, 08.08. – 19:00: Dresdner SC II – SG Bühlau
• Mittwoch, 14.08. – 19:30: SG Einheit Dresden-Mitte – Dresdner SC II
• 24./25.08.: ESV Dresden – Dresdner SC II
• 01./02.09.: Saisonauftakt Stadtliga A
Bilder vom Auftakttraining
Lade...
Kontakt