Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 9. April 2020

Scroll to top

Top

Nur noch drei Landesklassen ab 2021/22

17.02.2020

Nur noch drei Landesklassen ab 2021/22

Der Sächsische Fußball-Verband (SFV) arbeitete schon eine Weile an den zukünftigen Strukturen im Bereich der Landesklassen. Da man sich mit der Entwicklung in Hinblick auf Zuschauerzahlen und diversen Aufstiegsverzichten unzufrieden zeigte, wurde nach neuen Strukturen gesucht. Nun haben sich die zuständigen Ausschüsse und Kreisverbände wohl darauf geeinigt, die Anzahl der Landesklassen von 4 auf 3 zu verringern. Die Landesklassen werden dann auch nicht mehr strikt territorial den Kreisverbänden zugeordnet, sondern regional sinnvoll aufgeteilt. Die Reduzierung der Landesklassen-Zahl soll mit der übernächsten Saison 2021/22 in Kraft treten.

Ab dann soll jede der drei Landesklasse-Staffeln mit 16 Teams spielen – in der Landesklasse Ost sind es aktuell nur 14 Mannschaften. Es steigen dann jeweils die vier letzten Mannschaften ab, was zu 12 Absteigern führt. Bei 13 Kreisverbänden bedeutet dies aber auch, dass nicht alle Kreis-/Stadtoberligameister aufsteigen können. Gibt es keinen Aufsteiger, der verzichtet, dann gibt es jedes Jahr ein Relegationsspiel zwischen zwei Meistern. Die Relegations-Teilnehmer werden im Vorfeld ausgelost. Zunächst beabsichtigte man, den drei Stadtverbänden einen festen Aufstiegsplatz zuzustehen, was wohl inzwischen aber wieder vom Tisch ist.

Spannend wird daher dann auch die kommende Saison. Die Reduzierung der Landesklassen führt einerseits zu weniger möglichen Aufsteigern aus den Kreis-/Stadtoberligen, andererseits aber auch zu mehr Absteigern aus der Landesklasse. Sollte der DSC also – wovon wir alle ausgehen mögen – diese Saison die Klasse halten, steht im kommenden Spieljahr eine schwierige Saison bevor. Dann muss man mit 4 bis 5 Absteigern in jeder Landesklasse-Staffel rechnen – bei nur 14 Teams in unserer Staffel natürlich eine happige Grundlage.

Die Planungen hierzu werden in den nächsten Wochen und Monaten vom Verband detailliert ausgearbeitet, so dass dann auch die genauen Rahmenbedingungen bekanntgegeben werden können.

Lade...
Kontakt