Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 4. März 2024

Scroll to top

Top

Nachwuchs: Rückblick und Vorschau

24.11.2023

Nachwuchs: Rückblick und Vorschau

Am Feiertag absolvierte die B1-Jugend in der Landesliga ihr Nachholspiel gegen die SG Rotation Leipzig. Bereits am Wochenende geht es weiter. Insgesamt 14 Nachwuchsteams sind im Einsatz.

Bericht B1-Jugend: Dresdner SC – SG Rotation Leipzig  1:1 (0:1)

Die B1-Jugend holt im Nachholspiel gegen die SG Rotation Leipzig ein 1:1-Unentschieden. Die Führung der Gäste aus der ersten Halbzeit kann Johann Grabs fünf Minuten vor dem Ende ausgleichen.

Auch wenn es auf beiden Seiten nach wenigen Minuten die ersten Chancen per Fernschüsse zu verzeichnen gibt neutralisieren sich die Mannschaften größtenteils im Mittelfeld. Die erste große Möglichkeit nutzt Rotation zur Führung in der 14.Minute. Der Sportclub kann einen Ball nicht richtig klären und Gorjan Wild trifft freistehend aus 17 Metern zum 0:1. In der 17.Spielminute kommt erneut Wild nach einem Freistoß per Kopf zum Abschluss, setzt den Ball aber neben den Pfosten. Direkt im Gegenzug prüft Arash Hosseini den Leipziger Torhüter. Doch dieser kann den Schuss aufs kurz Eck klären. Nach einer halben Stunde gibt es die letzte Tormöglichkeit der ersten Hälfte. Leandro Schulz schließt von der Strafraumgrenze ab und der Flachschuss geht nur knapp am zweiten Pfosten vorbei. So geht es mit dem 0:1 in die Pause.

Schon nach ein paar Sekunden kann der eingewechselte Constantin Neumann die erste Möglichkeit für die Schwarz-Roten verbuchen. Die nächste Chance besitzt dann erneut Neumann. Der Gästetorhüter Max Röllig kann den Ball nicht richtig unter Kontrolle bringen. Neumann geht gut drauf, setzt das Leder dann aber über den Kasten. Auf der Gegenseite kann sich dann Anton Konta im Tor auszeichnen. Den Schuss von Leandro Schulz aus Nahdistanz klärt er zur Ecke. Insgesamt entwickelt sich ein umkämpftes und ausgeglichenes Spiel in der klare Torraumszenen aber Mangelware bleiben. In der 75.Minute gelingt dem Dresdner SC der Ausgleich. Anton Zobel legt den Ball im Strafraum quer und Johann Grabs vollendet zum Ausgleich. Nur zwei Minuten später zieht Zobel von der linken Strafraumgrenze ab, doch Torhüter Röllig ist auf dem Posten. In der Nachspielzeit bekommen die Friedrichstädter mittig und kurz vor dem Strafraum einen Freistoß zugesprochen. Diesen setzt jedoch Grabs in die Mauer.

Am Ende war man dem 2:1 näher als die Leipziger. Über die 80 Minuten betrachtet ist es aber eine gerechte Punkteteilung. Auch wenn der Wille der Mannschaft zu erkennen ist mangelt es weiterhin an dem erspielen von klaren Torchancen. In der Tabelle bleibt man auf dem vorletzten Platz, jetzt aber punktgleich mit dem Drittletzten Lokomotive Leipzig. Bereits am Samstag geht es mit dem Gastspiel beim FSV Zwickau weiter.

Der Startschuss für das Nachwuchswochenende fällt bereits am Freitag. Ab 19:00 Uhr ist die A2-Jugend als Spielgemeinschaft mit dem Post SV zu Gast bei der SG Einheit Dresden-Mitte. Am Samstag ab 9:00 Uhr empfängt die D1-Jugend den Spitzenreiter Chemnitzer FC II. Der CFC ist noch ohne Punktverlust in dieser Saison. Zeitgleich absolviert auch die B2-Jugend ein Heimspiel. Am zweiten Spieltag der Abstiegsrunde spielt man gegen die SpVgg. Dresden-Löbtau. Die B1-Jugend reist nach Westsachsen. Um 11:00 Uhr ertönt der Anpfiff beim FSV Zwickau. Diese liegen mit 18 Punkten aus zehn Spielen auf dem fünften Tabellenplatz. Die D2- (gegen SV Loschwitz) und D3-Jugend (gegen RB Dresden II) bestreiten Heimspiele. Die D4-Jugend ist zu Gast bei der zweiten Mannschaft von den Sportfreunden Dresden-Nord. Alle vier E-Jugendteams sind am Samstag auf dem grünen Rasen aktiv.

Am Sonntag stehen drei Spiele auf dem Großfeld an. Die A1-Jugend empfängt den Siebten Fortuna Langenau. Nach neun Spielen stehen die Gäste mit 14 Punkten in der Landesklasse Mitte da. Zeitgleich ist die C1-Jugend zu Gast beim SV Fortuna Langenau (gespielt wird in Freiberg). Und wie auch schon bei der A-Jugend trifft der Sportclub als Tabellenführer der Landesklasse Mitte auf den Siebten der Tabelle. Langenau holte in neun Spielen neun Punkte. Am Sonntagabend spielt die C2-Jugend ber der Zweitvertretung von Dresden Striesen. Beide Teams haben ihre Auftaktpartie in der Meisterrunde mit 0:3 verloren. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

Freitag, 24.11.2023

19:00 Uhr: SG Einheit Dresden-Mitte – SpG Post/A2-Jugend

Samstag, 25.11.2023

08:45 Uhr: E4-Jugend Kinderfestival beim SC Borea Dresden

09:00 Uhr: B2-Jugend – SpVgg. Dresden-Löbtau

09:00 Uhr: D1-Jugend – Chemnitzer FC II

09:00 Uhr: E2-Jugend Kinderfestival beim FSG Wacker 90 Dresden-Leuben

10:30 Uhr: E3-Jugend Kinderfestival beim Radeberger SV

11:00 Uhr: D2-Jugend – SV Loschwitz

11:00 Uhr: D3-Jugend – Racket- und Ballsport Dresden II

11:00 Uhr: FSV Zwickau – B1-Jugend

11:30 Uhr: Sportfreunde 01 Dresden-Nord II – D4-Jugend

12:30 Uhr: E1-Jugend Ausrichter des Kinderfestivals

Sonntag, 26.11.2023

11:00 Uhr: SV Fortuna Langenau – C1-Jugend

11:00 Uhr: A1-Jugend – SV Fortuna Langenau

17:00 Uhr: SG Dresden Striesen II – C2-Jugend

Lade...
Kontakt