Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 16. Juni 2024

Scroll to top

Top

Nachwuchs: Landesklasse-Teams beenden Saison mit starken Platzierungen

03.06.2024

Nachwuchs: Landesklasse-Teams beenden Saison mit starken Platzierungen

Auf ein erfolgreiches Wochenende kann man im Nachwuchs zurückblicken. In den neun Spielen gibt es nur eine Niederlage. Dies war auch gleichzeitig der letzte Spieltag in den Landesklassen. Die Friedrichstädter können dabei mit dem ersten Platz (U19), zweiten Platz (U15) und dem fünften Platz (U13) starke Platzierungen erzielen. Die A1-Jugend gewinnt ihr letztes Spiel mit 4:1 und beendet die Saison in der Landesklasse Mitte als Meister. In den Aufstiegsspielen zur Landesliga trifft man auf die SG Rotation Leipzig aus der Landesklasse Nord. Das Hinspiel wird am kommenden Sonntag den 09.06. um 14:00 Uhr in Leipzig ausgetragen. Das Rückspiel findet eine Woche später am 16.06. statt. Anpfiff im Ostragehege ist um 11:00 Uhr. Die U19 freut sich auf eure Unterstützung!

Die A2-Jugend als Spielgemeinschaft mit dem Post SV feiert daheim gegen den Serkowitzer FSV einen 12:1-Kantersieg. Den zweiten Saisonsieg kann die B1-Jugend in der Landesliga einfahren. Gegen Schlusslicht SG Dresden Striesen gewinnt man mit 1:3. Das letzte Saisonspiel der B2-Jugend wird nicht ausgetragen da die Gäste der SG Verkehrsbetriebe nicht angetreten sind. Die C1-Jugend spielt bei Meister BSC Freiberg 2:2-Unentschieden und sorgt damit, wie auch schon beim Unentschieden im Hinspiel, für die einzigen Punktverluste für die Mittelsachsen. Damit beendet man die Saison auf einem starken zweiten Platz. Fünf Punkte hinter dem Spitzenreiter und 11 Punkte vor dem Tabellendritten aus Frankenberg. Gegen das Schlusslicht Blau-Weiss Zschachwitz gewinnt die C2-Jugend mit 1:4. Im letzten Saisonspiel schlägt die D1-Jugend den TSV Flöha und beendet die Landesklasse Mitte auf dem fünften Platz, punktgleich mit dem Tabellenvierten. Auch die D2- (6:0 gegen Dresden Süd-West) und D3-Jugend (4:0 gegen Radebeuler BC III) feiern Heimsiege. Einzig die D4-Jugend unterliegt dem SV Pillnitz knapp mit 1:2. Fünf Teams der E- und F-Jugend nahmen an den Kinderfestivals bzw. Funino-Turnier teil, wo das Spielen und Torschießen im Vordergrund stand.

Die Ergebnisse im Überblick:

A1-Jugend: DSC – Döbelner SC  4:1 (mit Galerie)

A2-Jugend: SpG Post/DSC – Serkowitzer FSV  12:1

B1-Jugend: SG Dresden Striesen – DSC  1:3

B2-Jugend: DSC – SG Verkehrsbetriebe  Gäste nicht angetreten

C1-Jugend: BSC Freiberg – DSC  2:2

C2-Jugend: FV Blau-Weiss Zschachwitz – DSC  1:4

D1-Jugend: DSC – TSV 1846 Flöha  2:0 (mit Galerie)

D2-Jugend: DSC – FV Dresden Süd-West  6:0 (mit Galerie)

D3-Jugend: DSC – Radebeuler BC III  4:0

D4-Jugend: DSC – SV Pillnitz  1:2

F1-Jugend: Ausrichter des Kinderfestivals

F2-Jugend: Kinderfestival beim FV Dresden 06 Laubegast

F3-Jugend: Kinderfestival beim TSV Rotation Dresden

F4-Jugend: Kinderfestival bei der SG Bühlau

G-Jugend: Funino-Turnier des Stadtverband Dresden

F- und G-Jugend: Teilnahme ohne Wertung

Galerie A1-Jugend: Dresdner SC – Döbelner SC  4:1 (2:1)

 

Galerie D1-Jugend: Dresdner SC – TSV 1846 Flöha  2:0 (1:0)

 

 

Galerie D2-Jugend: Dresdner SC – FV Dresden Süd-West  6:0 (1:0)
Lade...
Kontakt