Saison Vorbereitung Testspiele Saison 2016/17

Home Foren Allgemeines Saison Vorbereitung Testspiele Saison 2016/17

  • Dieses Thema hat 24 Antworten und 9 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahre, 3 Monaten von Schlenzer.
Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #12014
    dsc4ever
    Teilnehmer

    Ich denke auch, dass es die beste Lösung ist, die aktuell machbar war, hatte mir schon etwas gedacht, dass es so kommt. Stegi hat in der abgelaufenen Saison schon seinen ersten Aufstieg als Trainer geschafft, so kann er gerne weitermachen.

    Nach Klärung dieser wichtigen Personalie kann man nun mit potenziellen Neuzugängen ganz anders reden. Der Markt hat sich zwar teilweise schon orientiert, aber wir haben eigentlich jede Saison eine ganze Reihe von Probanden in den ersten Trainingswochen, wo sicher auch diese Saison der ein oder andere bei uns anfangen dürfte.

    Auf jeden Fall viel Glück und volle Unterstützung für Stegi und die Mannschaft!

    #12051
    dsc4ever
    Teilnehmer

    Gut, dass wir gegen Kreinitz ins HSS gelost wurden, es wäre sonst eine ganz schöne Fahrerei gewesen. Ein interessantes Los. Nicht einfach, aber machbar, was auch auf die nächste Runde zutreffen würde. Wäre schön, wenn es uns diese Saison gelingen würde, im Pokal mal richtig für Furore zu sorgen. Man denke nur an Kamenz letztes Jahr, gerade mal eine Klasse höher, die sonst vor 100 Z spielen, gegen Zwickau im HF dann über 4000 Z zu Hause hatten.

    #12058
    Max
    Moderator

    Wäre schön, wenn es uns diese Saison gelingen würde, im Pokal mal richtig für Furore zu sorgen.

    Das setzt aber auch voraus, dass Anfang August eine halbwegs intakte Mannschaft aufläuft und nicht wie sonst der halbe Kader oder mehr noch in der Adria badet.

    acesta este un bloc de text care poate fi adaugat mesajelor pe care le postati.
    ceci est un bloc de texte qui peut être ajouté aux messages que vous postez.

    --> DSC-Klingelton

    #12072
    Trickser
    Teilnehmer

    Also der Pokal sollte sinnvoll angegangen werden. Allerdings sind mir 3 Punkte gegen einen Ligakonkurrenten lieber als der Pokal, bei dem es nur Verletzte und Gesperrte Spieler gibt.

    Ha ho he !

    #12126
    dsc4ever
    Teilnehmer

    3:1 in Heidenau gewonnen, gut. Nachdem die erste Halbzeit noch recht zahm mit wenig Torgefahr war, sah die zweite Halbzeit schon recht ordentlich aus, dadurch den 0:1 Halbzeitrückstand gedreht. Für die Stimmung in der Mannschaft ist so ein Auftaktsieg in der Vorbereitung immer gut. Hält die Trainingsmotivation hoch und zeigt zudem nach außen, dass die Mannschaft trotz der bekannten Abgänge leistungsmäßig weiter intakt ist. Weiter so!

    #12195
    Trickser
    Teilnehmer

    7:4 im nächsten Test. Siege sind gut für die Moral. Weiter so !

    Ha ho he !

    #12202
    dsc4ever
    Teilnehmer

    Man soll keine vorschnellen Urteile fällen, Rückschläge wird es zudem immer geben. Aber vor 2 Jahren konnte man aus meiner Sicht in der Vorbereitung recht schnell erkennen, dass der Wechsel von Boris zu KM keine glückliche Wahl war – was sich ungeachtet einzelner Zwischenhochs in den 2 Jahren dann auch bestätigte.

    Hingegen habe ich jetzt nach dem zweiten Vorbereitungsspiel bereits das Gefühl, dass Stegi die goldrichtige Wahl für die Trainerposition war. Das Spiel hat wieder Struktur, es ist ein Plan erkennbar, die Mannschaft zieht auch super mit, wirkt selbst in Freundschaftsspielen siegeshungrig und bissig, wobei man natürlich noch am Anfang des aus meiner Sicht verheißungsvollen Weges steht.

    Etwas auffallend die aus meiner Sicht teilweise sehr lautstarken Proteste gegen SR-Entscheidungen, ließen die Freundschaftsspiel-SR kulant durchgehen, dürfte in Punktspielen aber recht schnell die GK und evtl. auch mal den vorzeitigen Gang zum Duschen geben. Sollte man vermeiden. Auch die Anzahl und das Zustandekommen der Gegentore, v.a. in Relation zu den Spielanteilen der Radeberger, gab für die Arbeit bis zum Pflichtspielstart einige Fingerzeige.

    Wenn dies abgestellt werden kann, sollte es endlich mal wieder eine gute Saison werden. Also ran an die Dauerkarten!

    #12321
    dsc4ever
    Teilnehmer

    Die ruhigste Vorbereitung aller Zeiten. Keine Neuzugänge, keine Postings. Wobei ich zugeben muss, dass von meinem Zwischenoptimismus aktuell nicht mehr so ganz viel übrig ist. Ganz ohne Neuzugänge gab´s ja noch gar nie – und das bei 2 Dresdner Absteigern aus der LK, sich auflösenden Mannschaften im Umfeld, wie z.B. Heidenau – da hätte man gedacht, dass doch der ein oder andere den Weg ins Ostragehege findet.

    Wenn alle an Bord sind, sollte es dennoch ok sein, aber nachdem wir seit der Winterpause 5 Stammspieler mit Hoppel, Philipp, Dario, Alex und Heino – der bei FVL in den Testspielen auch gegen höherklassige Gegner wie Schiebock, Görlitz regelmäßig trifft und uns aus meiner Sicht am meisten fehlt– verloren haben, lassen sich verletzungs- oder abwesenheitsbedingte Ausfälle kaum noch gleichwertig ausgleichen. Mit Stegi haben wir nun den absolut richtigen Trainer, aber zaubern kann er auch nicht.

    Sei´s drum, unsere Dauerkarten haben wir wieder bestellt. Hoffen wir auf einen guten Pflichtspielauftakt am Sonntag im Pokal.

    #12351
    Schlenzer
    Teilnehmer

    2:0 in Freital gewonnen. Das war eine ansprechende Leistung, welche sogar das extrem kritische Stammpublikum mit Beifall honorierte.
    Die Freitaler spielten dabei in der ersten Halbzeit gefälligen und wesentlich besseren Fussball als unser letzter Gegner Großenhain. Immer wieder brachten sie mit guten Kombinationen ihre schnellen Aussen in Fahrt. Aber grosses Kompliment an unsere Aussenverteidiger Max und Tobi. Die Zwei hatten alles im Griff. Wobei sie im Spiel nach Vorn noch viel effektiver werden müssen. Traut euch was zu Jungs!
    Und so fanden wir geduldig, aus einer sicheren Abwehr heraus, zu unserem Spiel. Gutes Pressing, ein starkes Mittelfeld und schnelles Flügelspiel waren in der zweiten Halbzeit die Garanten für einen letztendlich verdienten Sieg.
    Bitte lernt daraus und lasst diese Brechstange durch die Mitte. Das können wir nicht und das sollten wir lassen.
    Einige starke Spieler haben sogar noch gefehlt und sind hoffentlich zu Beginn der Pflichtspiele wieder an Bord. Dann ist mir im Pokal gegen Kreinitz nicht Bange.
    Landesklasse Ost wird danach ein ganz anderes Kaliber. Aber ich lasse mich gern überraschen, denn unser Kader muss sich nicht verstecken. Da könnte eine Handvoll mindestens eine Liga höher spielen. Wenn die Jungs permanent ihr Potential abrufen, könnte die kommende Saison für einige Überraschungen gut sein.

    #12353
    hawo
    Teilnehmer

    Es ist ein allgemeines Schwanken zwischen leichter Euphorie und leichtem Pessimismus zu beobachten. Die ersten Pflichtspiele werden den Ausschlag geben. Ich tendiere momentan zur positiven Auslegung der Situation. Bin gespannt auf Sonntag! Ha ho he!

Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 25)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.