Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 16. September 2019

Scroll to top

Top

DSC empfängt noch sieglose Crostwitzer

11.09.2019

DSC empfängt noch sieglose Crostwitzer

Nach einwöchiger Punktspielpause empfängt unser DSC am Sonnabend die SG Crostwitz 1981 im Heinz-Steyer-Stadion. Um 15 Uhr wird das Spiel gegen den Tabellenvorletzten aus dem Landkreis Bautzen angepfiffen.

Seit dem Jahr 2016 spielen die Crostwitzer in der Landesklasse Ost und wurden letzte Saison mit 30 Punkten Zehnter. 53 erzielte Tore waren dabei der fünfbeste Wert der Liga, dem standen aber auch 66 Gegentore gegenüber. Bester Torschütze war Jakub Benes mit 20 Treffern, der im Sommer jedoch zu TJ Spartak Chrastava gewechselt ist. Auch der zweitbeste Torschütze Michael Müller (8 Treffer) hat den Verein verlassen und spielt nun beim Ligarivalen Königswarthaer SV.

In die aktuelle Saison startete die Mannschaft von Detlef Panitz mit einem 1:1 gegen den SC 1911 Großröhrsdorf. Beim VfB Weißwasser (0:2) und gegen den TSV Rotation Dresden (1:2) gab es keine Punkte. In der 1. Runde des Landespokals schied die SG bei Empor Possendorf (Landesklasse Mitte) durch ein 1:2 aus.

Vier Spiele gab es bisher zwischen dem DSC und der SG Crostwitz. Die beiden Partien der Saison 2016/17 konnte der DSC mit 4:0 und 1:0 für sich entscheiden. Ein Jahr später siegten die sorbischen Gäste in Dresden mit 1:0, das Rückspiel endete 2:2.

Lade...
Kontakt