Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 29. November 2020

Scroll to top

Top

DSC empfängt Aufsteiger Edelweiß Rammenau

21.10.2020

DSC empfängt Aufsteiger Edelweiß Rammenau

Am Sonnabend kommt es im Heinz-Steyer-Stadion zum ersten Aufeinandertreffen zwischen dem DSC und dem SV 1910 Edelweiß Rammenau. Um 15 Uhr wird das Spiel gegen den Aufsteiger aus der Kreisliga Westlausitz angepfiffen.

In 16 Spielen sammelten die Rammenauer vergangene Saison 38 Punkte bei 44:25 Toren und schafften damit erstmals den Aufstieg in die Landesklasse. Bester Torschütze war Marco Schlegel mit 8 Treffern.

Mit 3 Siegen aus 5 Spielen liegt der SV Edelweiß derzeit auf dem 3. Tabellenplatz und stellt bei 16:8 Toren gemeinsam mit Sebnitz den besten Angriff der Liga. Cornelius Gries konnte bisher fünfmal treffen. Die beiden Siege gab es im heimischen Stadion beim 8:1 zum Auftakt gegen Fortuna Trebendorf und gegen Königswartha (4:1). Die Auswärtsspiele beim SV Crostwitz (0:1) und Stahl Rietschen-See (1:4) wurden verloren. Dazu gab es am letzten Wochenende eine 0:4 Heimniederlage gegen den BSV Sebnitz.

Im Landespokal traf das Team von Sebastian Gräfe in der 1. Runde auf den Landesligisten Radebeuler BC und unterlag mit 3:5. Dabei mussten die Rammenauer ab der 38. Minute nach einer roten Karte in Unterzahl spielen.

Zuschauerinformation

Die Heimspiele des Dresdner SC werden nach aktuellem Stand mit Zuschauern ausgetragen. Dafür hat die Abteilung Fußball des DSC 1898 ein Hygienekonzept erarbeitet und mit dem Gesundheitsamt Dresden abgestimmt.

Zu allen Heimspielen öffnet daher vor Ort die Tageskasse und es können Tickets erworben werden. Ein vorzeitiges Schließen der Kasse kann ausgeschlossen werden. Hinweise zu Corona-bedingten Sonder-Regeln für die Zuschauer findet Ihr hier. Über etwaige Änderungen würden wir auf unserer Internetseite sofort berichten.

Ansetzungsplakat zum Download

Hier findet Ihr Plakatvorlagen (DIN A3) bzw. Grafiken fürs Internet für die Bewerbung unserer Heimspiele:

DSC empfängt Aufsteiger Edelweiß Rammenau

Lade...
Kontakt