Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 27. September 2021

Scroll to top

Top

DSC besiegt Landesligist Niesky mit 2:1

24.07.2021

DSC besiegt Landesligist Niesky mit 2:1

Gegen den Landesligisten aus der Oberlausitz erwischt der DSC einen ansprechenden Start. Bereits nach acht Minuten hat der Sportclub die erste gute Möglichkeit, die aber ungenutzt bleibt. Es bleibt aber bei einer leichten optischen Überlegenheit der 1898er. Diese nutzt dann nach 31 gespielten Minuten Franz Rösner zur Friedichstädter Führung. Einen schön vorgetragenen Angriff schließt er nach Doppelpass im Strafraum mit Pascal Hänisch zum 1:0 ab. Kurz darauf hat Hänisch selbst die Chance, die Führung auszubauen. Nach Vorlage von Adib Al Akied scheitert er aber an Richard Pohl im Gäste-Tor.

Pascal Löper erzielt dann nach 37 Spielminuten fast aus dem Nichts den Ausgleich für Niesky. Bei seinem flachen Abschluss hat Ralph Schouppe im DSC-Tor keine Chance. Doch dem Sportclub gelingt der sofortige Gegenschlag. Nach einer schön getimten Flanke von Al Akied von der rechten Seite ist erneut Franz Rösner zur Stelle. Sein perfekter Kopfball landet genau im rechten Torangel und stellt den Spielstand auf 2:1. Nach einem Sololauf von Hänisch hätte es sogar noch vor der Pause 3:1 stehen können.

Den Auftakt in Hälfte 2 setzt Alexander Nodewald mit einem Schuss von der linken Seite, der aber am langen Pfosten vorbeigeht. In der Folge schwinden bei beiden Teams scheinbar die Kräfte. Es gibt wenige Tormöglichkeiten und das Spiel plätschert dem Ende entgegen. Das letzte “Highlight” ist eine rote Karte für den Eintracht-Akteur Sascha Görnitz. Es bleibt so beim DSC-Erfolg über Eintracht Niesky.

Statistik

Dresdner SC: Schouppe – Sieradzki (46. Kretschmer), Nguyen (75. Jüptner), Käseberg, Nodewald – Al Akied, Hänisch, Hönle, Müller, Pöthe – Rösner
Eintracht Niesky: Pohl – Qach (46. B. Zieschang), Müller, F. Zieschang, Scharf (46. Richter) – Löper, Kleschatzky, Geduhn (46. Görnitz), Adam (46. Dominik), Grohme (46. Wilker) – Schneider
Tore: 1:0 Rösner (31. Min), 1:1 Löper (37. Min), 2:1 Rösner (38. Min)
Besondere Vorkommnisse: 86. Min rote Karte Görnitz [Niesky] (wg. Unsportlichkeit)
Zuschauer: 62
Galerie
Lade...
Kontakt