Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. Oktober 2021

Scroll to top

Top

Aufsteiger gegen Absteiger zum Stadionfest

21.05.2019

Aufsteiger gegen Absteiger zum Stadionfest

Am Sonntag um 15 Uhr kommt es im Heinz-Steyer-Stadion zum Duell zweier Mannschaften, die in der nächsten Saison nicht in der Stadtoberliga antreten werden. Während unser DSC als Meister in der Landesklasse starten wird, steht der SV Eintracht Dobitz bereits als Absteiger in die Stadtliga A fest.

Bei nur noch 3 Spielen und 11 Punkten Rückstand ist für die Dobritzer, der Abstieg nicht mehr zu verhindern. Nur drei Siege und drei Unentschieden konnte die Mannschaft von Stefan Müller holen. Dabei startete die Saison mit 5 Punkten aus den ersten 5 Spielen ganz erfolgreich. Zudem wurde am 9. Spieltag der FV Blau-Weiß Zschachwitz mit 2:1 besiegt. Erst am 18. Spieltag folgte jedoch der nächste Punktgewinn (1:1 gegen Hellerau), ehe am letzten Spieltag der Radeberger SV mit 3:2 besiegt wurde.

Mit 24:75 Toren hat die Eintracht sowohl den schlechtesten Sturm, als auch die schwächste Abwehr der Liga. Einzig der VfB Hellerau-Klotzsche konnte gegen Dobritz keinen Dreier einfahren, beide Spiele endeten Unentschieden.

Im Hinspiel setzte sich der DSC mit 3:1 durch, musste dabei aber gegen eine starke Dobritzer Defensive einige Anstrengungen investieren. Die Führung durch Timo Hoffstadt nach nur 4 Minuten konnte Daniel Wagner vor der Pause ausgleichen und dabei blieb es auch bis kurz vor Spielende. Enrico Kluge in der 87. Minute und Philipp Zange in der Nachspielzeit sorgten am Ende für den verdienten DSC-Sieg.

 

Programm am 26.05. anlässlich „100 Jahre Stadion im Ostragehege“:
  • 10:30 Uhr: Ü35: Dresdner SC 1898 – SG Gittersee
  • 13:00 Uhr: Traditionsspiel: Dresdner SC 1898 – 1. FC Lokomotive Leipzig
  • 14:50 Uhr: Ehrung des DSC als Stadtoberliga-Meister 2018/19 durch den Stadtverband Fußball Dresden
  • 15:00 Uhr: 1. Männer Stadtoberliga: Dresdner SC 1898 – SV Eintracht Dobritz
  • 17:00 Uhr: Talkrunde im Casino & Aufstiegsfeier

Den Auftakt macht unsere neugegründete Ü35-Elf, die mit einem Sieg den Aufstieg und die Meisterschaft perfekt machen kann. Auch hier sind schon zum Tagesstart alle Sportclub-Fans herzlich willkommen. Ab 13 Uhr gibt’s dann das „Legenden-Spiel“ zwischen Traditionsmannschaften des DSC und Lok Leipzig. Hier wird man auf beiden Seiten viele bekannte Gesichter erleben können.

Um 15 Uhr steht dann der 24. Spieltag der Stadtoberliga auf dem Programm. Der DSC als feststehender Meister und Pokalsieger wird direkt vor der Partie vom Stadtverband Fußball für den Titel offiziell geehrt.

Nach dem Spiel geht’s dann weiter mit einer Talkrunde im Casino, bei der Trainer, Sportdirektor sowie ein Spieler Rede und Antwort stehen und einen Ausblick auf die neue Saison geben. Ansonsten könnt Ihr ein lockeres Beisammensein im Rahmen der Aufstiegs- und Doublesieger-Feier mit der Mannschaft genießen.

Nehmt Euch den Tag frei und genießt reichlich Fußball im Ostragehege – alles unter dem Motto „100 Jahre Stadion im Ostragehege“!

Lade...
Kontakt