Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 19. Oktober 2017

Scroll to top

Top

Achtung: Umleitung bei Anfahrt nach Neustadt/Spree

10.08.2017

Achtung: Umleitung bei Anfahrt nach Neustadt/Spree

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal ganz explizit auf die veränderte Anfahrt nach Neustadt/Spree hinweisen. Bedingt durch Straßenbaumaßnahmen ist die Neustädter Straße in Burgneudorf derzeit komplett gesperrt. Dies führt zu einer veränderten Anfahrt kurz vorm Ziel für Fans, die über die B 97 (Hoyerswerda) anreisen.

Die ausgeschilderte Umleitung sorgt für eine großräumige Umfahrung, die so für Besucher des Auswärtsspiels in Neustadt nicht sinnvoll ist.

Aus Richtung Dresden kommend sollte wie sonst auch zwischen Hoyerswerda und Spremberg der Abzweig von der B 97 nach Burgneudorf/Neustadt genommen werden (auf die S 130 fahren). In Burgneudorf dann immer der Hauptstraße in Richtung Spremberg/Spreewitz folgen. In Spreewitz dann etwa 50 Meter nach der Bushaltestelle rechts in die Dorfaue abbiegen und der Straße für rund 5 Kilometer folgen. In Neustadt/Spree dann rechts auf die Hauptstraße abbiegen und nach der Seebrücke links zum Sportplatz abbiegen.

Gäste, die über die Autobahn A 4 anreisen können wie gewohnt über Boxberg und die Spreestraße entlang des Tagebaus anreisen. Hier ändert die Baustelle nichts an der Anfahrt.

Vielen Dank an die Neustädter Gastgeber für die Unterstützung bei der Anreise-Information.

Lade...