Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 27. Februar 2020

Scroll to top

Top

3. Platz für Traditionself in Gröditz

05.02.2018

3. Platz für Traditionself in Gröditz

Am letzten Januar-Wochenende nahm unsere Ü60-Traditionself am Hallenturnier des FV Gröditz 1911 teil. Hierbei erreichte die Mannschaft von Teamchef Bernd Lehmann einen guten dritten Platz.

In dem 6er-Turnier holte sich der DSC einen 1:0-Sieg gegen den SV Lokomotive Engelsdorf. Torschütze zum entscheidenden Treffer war „Geburtstagskind“ Peter Horn. Zudem gab es zwei Unentschieden gegen den Radebeuler BC 08 sowie den Post SV Dresden und zwei knappe Niederlagen gegen den späteren Turniersieger vom TSV Stahl Riesa und Zweiten FV Gröditz 1911. DSC-Akteur Peter Horn wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt.
Den DSC vertraten: Bernd Lehmann, Bernd Grundey, Peter Horn, Lothar Güldner, Roland Meise, Holger Dürwald, Hartmut Wohlrabe

Hallenstadtmeisterschaft

Nun steht für unsere Sportclub-Traditionself am Samstag wieder ein Highlight an. Von 10 bis 14 Uhr wird quasi als Heimspiel in der Ballspielhalle der EnergieVerbundarena die Hallenstadtmeisterschaft ausgetragen. Es nehmen beim auch für überregionale Teams offenen Turnier insgesamt 15 Mannschaften teil und es wird auf allen drei Feldern der Halle zugleich gespielt. Die beste Dresdner Mannschaft stellt dann den Hallenstadtmeister. Dies gelang unserer Ü60-Elf nun bereits fünf Mal in Folge und das Team brennt darauf, diese tolle Serie fortzusetzen.

Das Team würde sich über jegliches Zuschauerinteresse sehr freuen. Da am Samstag zugleich auch Erste und Zweite, also beide Männerteams, um 13 Uhr Testspiele im Ostragehege bestreiten, lässt sich ein Besuch sehr gut kombinieren.

Lade...
Kontakt