Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. September 2017

Scroll to top

Top

3. Platz bei Landesmeisterschaft für DSC-Traditionself

28.08.2017

3. Platz bei Landesmeisterschaft für DSC-Traditionself

Am Samstag (26. August) fand die Ü60-Landesmeisterschaft des Sächsischen Fußball-Verbands in der Leipziger Sportschule statt. Zehn qualifizierte Teams traten dabei gegeneinander an und die DSC-Traditionself kam am Ende zu einem starken 3. Platz.

Als Dresdner Stadtmeister hatte sich der Dresdner SC 1898 für die Landesmeisterschaft qualifiziert, trat hier wegen personeller Engpässe aber als Spielgemeinschaft DSC/ Weixdorf/ Striesen an. Vielen Dank auch für die Unterstützung der „Fremd-Spieler“. In der sehr ausgeglichenen Vorrundengruppe B holten sich die Schwarz-Roten den Gruppensieg. Einem torlosen Remis gegen den SV Fortuna Trebendorf folgte ein 2:0-Sieg über die SpG Lok Engelsdorf/Gerichshain. Gegen die SpG Großröhrsdorf 1911, späterer Gruppenzweiter und damit ebenfalls Halbfinalist, erreichte der Sportclub ein 1:1. Zum Abschluss reichte ein 0:0 gegen den FV Gröditz zum Staffelsieg und damit zur Halbfinal-Qualifikation.

Im Halbfinale musste die DSC-Ü60-Truppe dann ihre einzige Niederlage hinnehmen. Mit 2:0 behielten die Mannen von der SpVgg Knappensee die Oberhand. Im Finale setzte sich schließlich Stahl Riesa knapp nach Neunmeterschießen gegen Knappensee durch. Für den DSC ging es im kleinen Finale um die Podiumsplatzierung. In einer umkämpften Partie gegen die Großröhrsdorfer besorgte Bernd Grundey in letzter Sekunde der regulären Spielzeit für den 1:1-Ausgleich. Im anschließenden Neunmeterschießen sicherte DSC-Torwart Michael Lepiaz mit dem Halten des dritten Schusses von Großröhrdorf den 3. Platz der Landesmeisterschaft.

Für den DSC spielten: Michael Lepiaz, Gert Lambrecht, Peter Fritzsche, Frank Kaden, Holger Dürwald, Hartmut Wohlrabe, Roland Meise, Bernd Grundey, Bernd Lehmann und Martina Niedner (Betreuerin)

Endstand der Ü60-Landesmeisterschaft 2017
  1. BSG Stahl Riesa
  2. SpVgg Knappensee
  3. Dresdner SC 1898
  4. SpG Großröhrsdorf
  5. SV Fortuna Trebendorf
  6. SpG Rothenburg/Ludwigsdorf/Weißwasser
  7. FV Gröditz 1911
  8. SpV Post Dresden/Einheit Radeberg
  9. SpV Lok Engelsdorf/SV Gerichshain
  10. SpV Treuen/Pfaffengrün/Schreiersgrün

 

3. Platz bei Landesmeisterschaft für DSC-Traditionself

Bildquelle: www.bommi2000.de – vielen Dank!

Mehr Informationen zu unserer Traditionself gibt’s hier!

Lade...