Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 19. Oktober 2017

Scroll to top

Top

Zweite spielt gegen Stadtoberligist Löbtau Remis

28.07.2017

Zweite spielt gegen Stadtoberligist Löbtau Remis

Im sechsten Vorbereitungsspiel unserer Zweiten erreichte die Wege-Truppe letztlich ein 2:2-Unentschieden gegen den Stadtoberligisten von der Malterstraße. Egbert Exner per Handelfmeter sowie Michael Wege brachten den Sportclub in Führung ehe der SpVgg Dresden-Löbtau in der zweiten Hälfte der Ausgleich gelang.

Die Zweite, die mit einem Rumpfkader antritt und bei der sogar Trainer Michael Wege auf dem Feld steht, agiert zunächst sicher in der Defensive und lässt wenig zu. Im Spiel nach vorn gelingen immer wieder Akzente. In der 7. Spielminute landet eine Flanke von rechts am Arm eines Löbtauer Spielers. Egbert Exner verwandelt den fälligen Strafstoß sicher. In der Folge bleibt die Partie lebhaft und dem DSC gelingen immer wieder gute Aktionen nach vorn. Adib Al Akied kann sich nach einer knappen halben Stunde links durchsetzen und spielt auf Michael Wege, dessen Eingabe von der Grundlinie buxiert ein Löbtauer Abwehrspieler ins eigene Tor zum 2:0. Nach 30 Minuten ist es dann aber Stefan Klose, der nach einem Abspielfehler im DSC-Mittelfeld den Ball sicher im DSC-Tor unterbringt. Das Gegentor sorgt für etwas Unordnung beim DSC, doch die Schwarz-Roten fangen sich wieder und bringen die knappe Führung in die Halbzeit.

In dieser ist dann Löbtau die spielbestimmende Mannschaft. Die Trainingseinheiten der letzten Tage sowie der knappe Kader machen sich beim DSC nun bemerkbar, so dass mit schweren Beinen zu selten Entlastung nach vorn gelingt. Die Löbtauer kommen zu zahlreichen Eckbällen, die jedoch allesamt ungenutzt bleiben. Nach einer Stunde fällt dann der Ausgleich durch Tom Hille. In der Folge wehrt sich der Sportclub gegen einen weiteren Gegentreffer und kann solch einen auch erfolgreich verhindern. In der Schlussphase hat der DSC auch noch einmal Offensivakzente und erzielt ein umstritten zurückgepfiffenes Abseitstor.

Das Remis ist letztlich aber verdient. Für die Zweite stehen am Samstag mit einem umfangreichen Tagesprogramm gleich die nächsten Einheiten auf der Agenda. Durch eine versehentliche Nichtmeldung für den Stadtpokal hat die Zweite am ersten Pokalwochenende leider spielfrei. Die Stadtliga A-Saison beginnt derweil in genau zwei Wochen.

 

Spielstatistik

Dresdner SC: Koch – Effenberger, Kluge, Schütze – Wicher (46. Robertz), Barthel, Exner (65. Trübenbach), Wege – Vogt, Nowack, Al Akied
Tore: 1:0 Exner (HE, 7. Min), 2:0 Wege (26. Min), 2:1 Klose (30. Min), 2:2 Hille (60. Min)

Lade...