Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 23. Oktober 2019

Scroll to top

Top

Zweite spielt 2:2 bei Kreisoberligist

28.07.2019

Zweite spielt 2:2 bei Kreisoberligist

Zur ersten Testpartie der neuen Saison reiste die 2. Mannschaft nach drei anstrengenden Trainingseinheiten zum Kreisoberligisten SV Lampertswalde.
Bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem Rasenplatz in der Nähe von Großenhain ließ sich der Sportclub aber nicht lumpen und übernahm schnell die Spielführung. Erste Tormöglichkeiten blieben aber ungenutzt. Der Gastgeber macht es dann besser und verwandelt die erste eigene Möglichkeit zur 1:0. Bis zur Pause sind beide Teams bemüht, ohne sich aber wirklich große Chancen zu erspielen. Der DSC steht defensiv sicher und lässt wenig zu.

Nach der Pause und einigen Wechseln auf beiden Seiten kommt der DSC durch einen schönen Abschluss von Alexander Halbauer zum Ausgleich. Das Spiel wird nun etwas offener, wobei der DSC leichte Feldvorteile zu verzeichnen hat. Nach der letzten Trinkpause hat die Zweite nun gleich einige gute Offensivaktionen, die aber nicht zur Führung reichen. Auf der Gegenseite verwandelt Lampertswalde dafür einen Strafstoß zum 2:1. Es dauert aber nur drei Minuten ehe Adib Al Akied das 2:2 besorgt. Nun wollen die Schwarz-Roten den Sieg und haben nochmal zwei, drei richtig gute Abschlussaktionen. Es bleibt aber beim Remis im ersten Testspiel.

Kommende Woche reist die Zweite nach Pirna zur 2. Mannschaft des FC Pirna. Am Samstag um 13 Uhr ist Anstoß auf dem Pirnaer Sonnenstein. Direkt im Anschluss (15 Uhr) treffen die ersten Mannschaften beider Vereine an gleicher Stelle aufeinander.

Tore: 1:0 Zschunke (15. Min), 1:1 Halbauer (55. Min), 2:1 Wilhelm (FE/ 76. Min), 2:2 Al Akied (79. Min)
Dresdner SC: Auschill (46. Koch) – Haase, Kahl, Halbauer, M. Wicher – Krauß, Langer, Berthold, Müller, Alhamdani – Cisse (46. Kotzauer, Al Akied, Aldin Amro)

Lade...
Kontakt