Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. September 2017

Scroll to top

Top

Zweite muss 0:1-Niederlage hinnehmen

20.08.2017

Zweite muss 0:1-Niederlage hinnehmen

Auswärts daheim – so oder so ähnlich wollte die Zweite in bekannten Gefilden den ersten Saisonsieg einfahren. Das Spiel gegen die zweite Mannschaft vom FV Dresden Süd-West fand im Ostragehege statt, da der Platz an der Stuttgarter Straße immer noch erneuert wird. Für die Zweite war es auf dem Kunstrasenplatz 12 damit dennoch irgendwie ein Heimspiel.

Das Spiel beginnt für den Sportclub unglücklich. In einem Kopfballduell rasseln die Mitspieler Enrico Kluge und Sebastian Vogt mit dem Kopf zusammen und bei Kluge ergibt sich eine dicke Platzwunde, die im Krankenhaus genäht werden muss. Wir wünschen dem Defensivspieler alles Gute und schnelle Genesung. Mindestens beim nächsten Spiel wird die Zweite auf Kluge aber verzichten müssen. Ansonsten fließt das Spiel so dahin, große Torchancen sind Mangelware. Die beste Möglichkeit hat Erik Sauer auf dem Fuß, der eine Eingabe nach einer Ecke zentral vorm Tor nur streift, aber nicht im Gehäuse unterbekommt. Die Süd-Westler nutzen ihre größte Möglichkeit sofort. Nach einem Fehlpass im Aufbauspiel nutzt Falk Hohlfeld den Freiraum aus und erzielt das 1:0.

Nach der Pause ist der DSC spielbestimmend, kommt jedoch zu selten zu richtig gefährlichen Torchancen. Einige gute Möglichkeiten ergeben sich trotzdem, doch der Ball landet nicht im Gehäuse. Der Gastgeber Süd-West konzentriert sich aufs Verteidigen sowie auf lange Bälle – Gefahr gibt es eigentlich nur noch bei Standards. Die Zweite kämpft unermüdlich, um das Spiel zu drehen, doch mehr als ein umstrittener Weise zurückgepfiffenes Abseitstor springt nicht heraus. Alle anderen Aktionen klärt der Keeper der Grün-Weißen oder es landen die Bälle im Toraus.

Am kommenden Sonntag erwartet die Sportclub-Reserve dann die SG Gebergrund Goppeln im Gehege und wird dann erneut um den ersten Saisonsieg kämpfen.

Spielstatistik

Dresdner SC: Koch – Berthold, Kluge (9. Wicher), Schütze – Exner, Vogt (46. Kraus), Effenberger, Barthel, Mauersberger, Sauer (71. Alhamdani) – Al Akied
Tor: 1:0 Hohlfeld (31. Min)

Lade...