Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 5. Dezember 2022

Scroll to top

Top

Zweite bestreitet Nachholspiel bei Rotation

28.04.2016

Zweite bestreitet Nachholspiel bei Rotation

Im Nachholspiel des 16. Spieltages muss die zweite Mannschaft am Sonnabend bei der 2. Vertretung des TSV Rotation Dresden antreten. Um 10 Uhr wird die Partie auf dem Sportplatz an der Eisenberger Straße angepfiffen.

Mit 19 Punkten rangieren die Rotationer derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz und haben bereits vier Punkte Rückstand auf den davor rangierenden BSV Lockwitzgrund. 34:58 Tore bedeuten das schlechteste Torverhältnis der Liga. Tom Jürgenlohmann und Thomas Schuffenhauer haben je achtmal getroffen.

Das letzte Spiel des TSV endete mit einem torlosden Unentschieden gegen Striesen II, davor gab es eine 2:3 Niederlage beim Radeberger SV:

Das Hinspiel hatte der DSC nach spannenden 90 Minuten mit 4:2 für sich entscheiden können. Die Führung des Sportclubs durch Vinzenz Hupka können die Gäste durch Tom Noack in nur drei Minuten egalisieren. Die 2:1 Halbzeitführung der 98er durch Mike Barthel können die Rotationer durch Lorenzo Manfredini erneut ausgleichen. Doch mit einem Doppelpack innerhalb von 5 Minuten sicher Adrian Herkt dem DSC den Sieg.

Beim TSV Rotation fehlt Eike Peter, der im letzten Spiel die fünfte gelbe Karte gesehen hatte.

Lade...
Kontakt