Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 3. Dezember 2022

Scroll to top

Top

Zweite besiegt Goppeln mit 2:0

27.08.2017

Zweite besiegt Goppeln mit 2:0

In einer ausgeglichenen Partie hat die Zweite leichte Vorteile und gewinnt am Ende verdient mit 2:0 gegen die SG Gebergrund Goppeln. Die Tore für den Sportclub erzielten Abdullah Alhamdani und Daniel Schönherr.

Die Zuschauer erleben bei früher Anstoßzeit eine ruhige erste Hälfte mit wenigen Tormöglichkeiten. Der DSC steht kompakt und sicher und lässt bis auf einen Kopfball auf die Latte in der Anfangsphase eigentlich nichts zu. In der Offensive haben die 98er ebenfalls keine Großchancen, kommen aber immer mal wieder zumindest gefährlich in Strafraumnähe.

So setzt sich das Spiel auch nach der Pause fort. Der DSC hat weiterhin leichte Feldvorteile, kommt aber auch nicht wirklich zwingend vor des Gegners Tor. Dennoch kämpfen die Schwarz-Roten verbissen um den ersten Saisonsieg und belohnen sich nach 70 Minuten durch das zweite Saisontor von Abdullah Alhamdani. In der Folge lässt der DSC nichts anbrennen und kommt in der Nachspielzeit (91. Minute) durch Daniel Schönherr nach einem Freistoß sogar noch zum 2:0.

Basis für den Erfolg war erneut eine gute Defensivleistung. Mit vier Punkten rückt die Zweite in der Tabelle an Goppeln vorbei und ins Mittelfeld auf. Kommende Woche geht es am Sonntag um 11 Uhr zur SG Motor Trachenberge. Hier muss die Zweite „nachwaschen“, um sich in der Tabelle weiter zu verbessern.

Spielstatistik

Tore: 1:0 Alhamdani (70. Min), 2:0 Schönherr (91. Min)
Dresdner SC: Koch – Vogt, Berthold, Wicher, Wege – Sauer (77. Neubauer), Barthel, Kraus (46. Schönherr), Nowack (86. Trübenbach), Alhamdani – Al Akied

Lade...
Kontakt