Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 18. Juni 2018

Scroll to top

Top

Zweite behauptet sich mit Sieg auf Platz 4

28.05.2018

Zweite behauptet sich mit Sieg auf Platz 4

Auch nach dem Spiel gegen die zweite Mannschaft der SG Dresden Striesen bleibt die DSC-Zweite im Jahr 2018 ungeschlagen. Mit einem knappen 2:1 verteidigt er Sportclub Tabellenplatz 4 und holt sogar Punkte auf die beiden davor platzierten Teams auf.

Beriets nach sieben Minuten geht der DSC durch einen fulminanten Abschluss von Daniel Schönherr in Führung. Auch in der Folge bleibt der DSC das ganz klar tonangebende Team und hat deutlich mehr vom Spiel. Zwei, drei gut Tormöglichkeiten bleiben ungenutzt. Die Gäste kommen dagegen nur einmal gefährlich vors Tor der Schwarz-Roten. Nach der Pause bleibt der DSC am Drücker, kann sich aber zu selten wirkliche Torraumszenen erarbeiten. Die Gäste spielen unauffällig. Der DSC scheint, alles im Griff zu haben. Dich nach 68 Spielminuten wird es turbulent. Bei einem Foul an Adib Al Akied bleibt der Elfmeterpfiff aus und der Konter der SGS sorgt für den völlig überraschenden Ausgleich. Dem DSC fällt in der Schlussphase zu wenig ein, um das Tor zu erzwingen. Doch in der einen Minute Nachspielzeit segelt ein Freistoß von Philipp Schütze von der Mittellinie gen Strafraum, Enrico Kluge köpft quer, wo Alexander Winkler per Kopf vollstreckt. Die Zweite holt sich so einen zwar irgendwie glücklichen, dennoch aber völlig verdienten Dreier.

Tabellenplatz 4 ist mit nun vier Punkten Vorsprung gefestigt. Die Tabellenplätze 2 und 3 zwar noch in Reichweite, aber nur unter gütiger Mithilfe der Konkurrenz zu erreichen. Am kommenden Sonntag spielt unsere Zweite um 11 Uhr in Cossebaude und trifft dort auf die TSV-Reserve.

Tore: 1:0 Schönherr (7. Min), 1:1 Heller (68. Min), 2:1 Winkler (91. Min)

Bilder-Galerie
Lade...
Kontakt