Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 27. Februar 2020

Scroll to top

Top

Ü60 gewinnt Hallenstadtmeisterschaft

07.01.2013

Die DSC-Traditionself ist erster Hallenstadtmeister im Ü60-Bereich. Beim Turnier in Radebeul gewann das Team vom Dresdner SC 1898 den erstmals ausgespielten Titel. Herzlichen Glückwunsch an unsere Traditionself um folgende Spieler: Lutz Findeisen, Klaus Hoyer, Peter Fritzsche, Jürgen Kern, Hartmut Wohlrabe, Peter Horn, Bernd Lehmann, Gert Lambrecht und Claus Lichtenberger. Und dank des DSC-FanTV gibt es das komplette Turnier auch als Video zum Nachsehen, viel Spaß!

Die Hallenstadtmeisterschaft wurde im Rahmen des Turnieres des Radebeuler BC ausgetragen. Von den insgesamt sechs Teams waren aber nur der DSC, der Post SV und der Gastgeber an der Hallenstadtmeisterschaft beteiligt. Zudem waren mit Luckau, Riesa und Elsterwerda überregionale Mannschaften zu Gast. Der DSC belegte letztlich den zweiten Platz hinter Rot-Weiß Luckau. Durch die zwei 1:0-Siege in den für die Stadtmeisterschaft entscheidenden Spielen gegen Post und Radebeul gewann die 98er-Elf aber den Stadtmeistertitel. Für beide Tore zeichnete Hartmut Wohlrabe verantwortlich.

Nach dem Auftaktsieg über Post gewann der DSC auch das Spiel gegen SV Preußen Elsterwerda nach abwechslungsreichem Spielverlauf mit 3:2. Im dritten Turnierspiel musste die Traditionself gegen den späteren Turniersieger eine klare 1:3-Niederlage hinnehmen. Es folgte das Spiel gegen den SC Riesa, welches trotz guter Chancen letztloch mit 1:1 endete. Zum Turnierabschluss gewann der DSC dann wie schon erwähnt gegen den RBC und sicherte sich so in der Gesamtwertung aller Teams den zweiten Platz.

Und wer sich das Ganze noch einmal anschauen möchte, kann sich das gesamte Turnier, also alle Spiele sowie Eröffnung und Siegerehrung, noch einmal in bester Videoqualität von der Tribüne aus gefilmt zu Gemüte führen. Vielen Dank an das DSC-FanTV.

Endstand Stadtmeisterschaft:
1. Dresdner SC 1898 (6 Punkte)
2. Post SV Dresden (3 Punkte)
3. Radebeuler BC 08 (0 Punkte)

Endstand Gesamtturnier:
1. FSV Rot-Weiß Luckau (15 Punkte)
2. Dresdner SC 1898 (10 Punkte)
3. Radebeuler BC 08 (6 Punkte)
4. Post SV Dresden (6 Punkte)
5. SC Riesa (5 Punkte)
6. SV Preußen Elsterwerda (1 Punkt)

Die nächste Meisterschaft steht im Mai mit der Stadtmeisterschaft im Freien auf dem Programm. Weitere Turniere in der Zwischenzeit können aber durchaus folgen. Wir werden euch natürlich informieren.

Ü60 gewinnt Hallenstadtmeisterschaft

Lade...
Kontakt