Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 25. April 2019

Scroll to top

Top

Ü35 steht nach 1:0-Sieg vor Aufstieg

09.04.2019

Ü35 steht nach 1:0-Sieg vor Aufstieg

Mit einem 1:0 Heimerfolg gegen die SG Weißig hat die neugegründete Ü35 am Samstag einen wichtigen Sieg eingefahren und die Tabellenführung in der 3. Stadtklasse weiter ausgebaut. Das Spiel Erster gegen Zweiter wurde aber das erwartete schwere Spitzenspiel für die Ü35 des Sportclubs.

Der DSC ist von Beginn an das spielbestimmende Team. Die Gäste stehen jedoch sehr tief und machen es der DSC-Offensive sehr schwer, zu Tormöglichkeiten zu kommen. Mitte der ersten Hälfte kommt der DSC dann zu den ersten guten Möglichkeiten. Ronald Zorn und Enrico Kluge treffen aus aussichtsreichen Positionen jedoch nur das Aluminium. Die Gäste verlagern ihr Spiel auf Konter, welche die DSC-Defensive gut verteidigt. Lediglich kurz vor der Halbzeitpause kommen die Gäste zu einer guten Chance, bei der DSC-Torhüter Stefan Auschill schon überwunden ist. Die Toroberkante verhindert jedoch das Tor.

In der zweiten Hälfte ist auch weiterhin der DSC das ballbesitz- und spielbestimmende Team. Maik Barthel, Daniel Jansen und Ronald Zorn verpassen jedoch den Führungstreffer aus aussichtsreichen Positionen. In der 80. Minute erhält der DSC nach Foul an Ronald Zorn einen Elfmeter zugesprochen. Der Weißiger Torhüter pariert aber den Schuss von René Peschel.

So dauerte es bis zur 87. Minute, als ein Joneleit-Eckball am langen Pfosten von Markus Reisch vor dem Aus bewahrt und von Ronald Zorn gedankenschnell aus spitzem Winkel über die Torlinie bugsiert wird. Der DSC gewinnt so das Spiel am Ende etwas glücklich, nach den Spielanteilen jedoch ebenso verdient.

Bei noch sechs ausstehenden Spielen und neun Punkten Vorsprung vor den Aufstiegsplätzen kann so langsam für die 2. Stadtklasse geplant werden. Am kommenden Samstag geht’s zur SG Motor Dresden-Mitte auf den Sportplatz im Lockwitzgrund ehe dann erst einmal zwei spielfreie Wochenende auf der Agenda stehen.

Tor: 1:0 Zorn (87. Min)
Besondere Vorkommnisse: 80. Min Grüner [SGW] hält Foulelfmeter von Peschel [DSC]

Lade...
Kontakt