Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. September 2022

Scroll to top

Top

Testspiel: Dresdner SC - TuS Weinböhla 3:1

04.07.2015

18.07.2015     Spielbericht:
Mit 3:1 hat der DSC das erste Testspiel gegen TuS Weinböhla gewonnen und dabei noch einige gute Chancen liegen gelassen. Nur 11 Spieler standen Sportdirektor Stefan Steglich, der das verhinderte Trainerteam vertrat, für die Partie zur Verfügung, darunter keiner der Neuzugänge.

Von Beginn an sind die Hausherren die klar bessere Mannschaft und verbuchen nach Angriff über links die erste Möglichkeit, doch Stürmer Christian Heinrich scheitert an Gäste-Torwart Karsten Herzog. Kurz darauf zielt Heinrich nach Pass von Stefan Haase knapp über das Gäste-Tor. In der 18. Minute kann sich der DSC-Torjäger jedoch auf links durchsetzen und trifft aus spitzem Winkel zum 1:0. Im Anschluss geht eine Direktabnahme von Philipp Gröblehner über das Tor der Weinböhlaer, ein Versuch mit der Hacke von Kristian Waltschew geht knapp daneben. In der 31. Minute schließt Robert Thomas von der Strafraumgrenze ab und trifft zum 2:0 ins Dreiangel. Kurz darauf verbuchen die Gäste ihre erste Möglichkeit und kommen damit zum Anschlusstreffer. Sebastian Faltin war nach einem Pass in die Spitze frei durch gewesen und hatte Max Ahnert im Tor keine Chance gelassen. Bis zur Pause verbucht der DSC zwei weitere gute Möglichkeiten, doch Herzog pariert die Möglichkeiten von Heinrich und Haase gut.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit bestimmen die Schwarz-Roten die Partie und kommen durch Christian Heinrich zum 3:1. Nach einem langen Ball war der Stürmer erneut durch und hatte den Ball an Karsten Herzog vorbei ins lange Eck geschoben. Im Anschluss verflacht aufgrund der Hitze und des beginnenden Regens die Partie jedoch zusehends und Torchancen bleiben bis kurz vorm Ende Mangelware. In der 80. Minute kann sich Adrian Herkt durchsetzen, doch den Schuss kann Herzog mit Mühe parieren. Auf der anderen Seite klärt Max Ahnert stark gegen Sebastian Faltin und hält damit den 3:1 Endstand fest.

Statistik

Dresdner SC: Ahnert – Haase, Niederlein, Nguyen, Grahle – Thomas, Preißiger, Gröblehner, Herkt – Heinrich, Waltschew
TuS Weinböhla: K. Herzog – Schirmer, Schneider, Berndt, R. Herzog – Schünemann, Eisenblätter, Ettelt, Böhme – Müller, Lützner (34. Faltin)
Tore: 1:0 Heinrich (18. Min), 2:0 Thomas (31. Min), 2:1 Faltin (38. Min), 3:1 Heinrich (53. Min)
Zuschauer: 30

 

Galerie
Lade...
Kontakt