Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 7. Dezember 2021

Scroll to top

Top

Spiel der Zweiten verlegt, Ü35 empfängt Dobritz

28.10.2021

Spiel der Zweiten verlegt, Ü35 empfängt Dobritz

Nachdem die zweite Mannschaft bereits letztes Wochenende pausieren musste, weil beim Gegner TSV Cossebaude einige Corona-Fälle aufgetreten sind, ist auch diese Woche frei. Auch beim aktuellen Gegner Post SV Dresden traten einige Corona-Fälle auf, so dass das Spiel auf den 24.11. verlegt wurde. Damit spielt erneut nur die Ü35, die am Sonnabend den SV Eintracht Dobritz zu Gast hat.

Durch zwei Niederlagen gegen den Tabellendritten und den Ersten haben die Alten Herren ihre gute Ausgangsposition verloren und liegen nur noch auf Platz 4. Am Sonnabend ist mit Eintracht Dobritz der direkte Verfolger zu Gast im Ostragehege. Die Dobritzer haben zwei Punkte weniger auf dem Konto, aber auch ein Spiel weniger bestritten.

Nach einem 0:0 bei Trachenberge und einem 1:4 gegen Tabellenführer Cossebaude blieb die Eintracht zuletzt 3 Spiele in Folge ohne Punktverlust. Dabei wurden in den Spielen bei Wacker Leuben und dem Coswiger FV jeweils 5 Tore erzielt, gegen die Sportfreunde 01 Nord hieß es am Ende 2:1. Damit führt Dobritz die Auswärtstabelle mit 7 Punkten aus 3 Partien an.

Bester Torschütze ist Thomas Böhme mit 5 Treffern, mit nur 8 Gegentoren stellen die Dobritzer die beste Abwehr der Liga. Im Pokal besiegt der SV in der 1. Runde den SV Fortuna Rähnitz aus der 3. Stadtklasse mit 5:2 nach Elfmeterschießen.

Lade...
Kontakt