Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. März 2019

Scroll to top

Top

Sonntag früh bei Süd-West

07.03.2019

Sonntag früh bei Süd-West

Gleich dreimal in Folge muss die 1. Mannschaft zur ungewohnten Zeit am Sonntagvormittag spielen. An diesem Wochenende steht der 16. Spieltag beim FV Süd-West an, nächste Woche geht es zum Stadtpokal-Viertelfinale zur SG Dölzschen, ehe am 24.03. das Spiel beim SV Helios ansteht.

Der FV Dresden Süd-West führt mit 20 Punkten aus 15 Spielen die untere Tabellenhälfte an. 35 Tore sind der drittbeste Wert der Liga, dem stehen aber schon 31 Gegentreffer gegenüber. Bester Torschütze ist Robert Friedrich mit bisher 8 Treffern. Auf dem heimischen Sportplatz ist das Team von Thomas Voigt noch ohne Punktverlust. Die Partien gegen Radeberg, Cossebaude, Weißig und die SpVgg Löbtau wurden jeweils mit einem Tor Unterschied gewonnen. Der Post SV wurde mit 4:1 und Eintracht Dobritz mit 5:0 besiegt. Auswärts gab es nur beim SV Helios (0:0) und bei Radeberg (2:2) einen Punktgewinn.

In der Vorbereitung gab es vier Siege in 4 Partien. Gegner waren der FC Dresden aus der Stadtliga B (3:0), die SG Weixdorf II (Stadtliga A/1:0), die eigene 3. Mannschaft (Stadtliga C/3:1) und der SV Wesenitztal II (Kreisoberliga/5:4). Das erste Punktspiel im Jahr 2019 wurde bei der SG Weißig mit 1:3 verloren, dabei führten die Weißiger nach 11 Minuten bereits mit 3:0.

Im Hinspiel sahen 356 Zuschauer im Heinz-Steyer-Stadion eine spannende Partie. Zur Pause führten die 98er durch zwei Treffer von Robert Thomas mit 2:0, doch nur 2 Minuten nach dem Wiederanpfiff verkürzte Friedrich auf 2:1. Hans Hähnel gelang in der 60. Minute sogar das 2:2. Olaf Sieradzki und erneut Thomas brachten den DSC wieder mit 4:2 in Führung. Der erneute Anschlusstreffer zum 4:3 durch Martin Rienecker kam für die Gäste zu spät.

Beim DSC fehlt Adib Al Akied nach der gelb-roten Karte im Spiel gegen Zschachwitz. Süd-West muss auf Christoph Thiele verzichten, der mit der 5. Gelben Karte pausieren muss.

Lade...
Kontakt