Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 4. März 2021

Scroll to top

Top

Sieg im ersten Testspiel

17.07.2005

Der Dresdner SC hat sein erstes Testspiel beim Bezirksklässler Lommatzscher SV mit 5:4 gewonnen. In einem insgesamt ausgeglichenen Spiel ging der Gastgeber in der 16. Minute durch Zschätzsch in Führung.

Beier erhöhte sieben Minuten später auf 2:0. Mit einem Schuss aus 20 Metern gelang Stephan Nuck der 1:2 Anschlusstreffer. Drei Minuten nach der Pause köpfte Willi Richter zum 2:2 Ausgleich ein. Durch Beier und Hirth (53. und 65. Minute) ging der Gastgeber erneut mit zwei Toren in Führung. Elf Minuten vor dem Ende traf René Groß, diesmal im Sturm aufgeboten, per Kopf zum 2:3 Anschluss. Wiederum Richter gelang mit einem sehenswerten Aufsetzer der 4:4 Ausgleich. Den Schlusspunkt setzte Groß in der letzten Minute als er nach Flanke von Richter zum 5:4 für den DSC traf. Die Schwarz-Roten waren vor 87 Zuschauern ohne Wechsler angetreten. Am morgigen Sonntag trifft der DSC um 16 Uhr auf den Hermsdorfer SV (Kreisliga Kamenz), gespielt wird in Hermsdorf (zwischen Weixdorf und Ottendorf-Okrilla). » Spielbericht

Lade...
Kontakt