Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 3. Juli 2022

Scroll to top

Top

Scharfer Start beim Ligaprimus

23.03.2022

Scharfer Start beim Ligaprimus

133 Tage bzw. 19 Wochen ist das letzte Pflichtspiel für die 1. Mannschaft am Wochenende her. Am Sonnabend geht es mit dem Spiel bei Tabellenführer FSV Oderwitz 02 gleich wieder scharf los. Um 15 Uhr startet die Partie auf dem Rasenplatz in Niederorderwitz.

Die bisher einzige Niederlage in 14 Pflichtspielen kassierte die Mannschaft von Ireneusz Slomiak vor zwei Wochen im Pokalspiel gegen Landesligist Motor Wilsdruff. In der Landesklasse gab es bisher 9 Siege, die einzigen beiden Punkte verloren die Oderwitzer am 2. Spieltag beim 1:1 bei Rotation Dresden.

Mit 51 erzielten Toren hat die FSV fast doppelt so viele Tore erzielte wie die zweitbeste Offensive der Liga (SC Borea mit 28 Toren). Die nur 8 Gegentreffer sind der zweitbeste Wert der Liga. David Wieckiewicz führt die Torschützenliste aller Landesklasse mit 19 Toren mit Abstand an. Zehnmal hat Hendrik Dietrich getroffen und steht damit auf Platz 2 der Torjägerliste.

Auf dem heimischen Sportplatz feierten die Oderwitzer bisher 5 Siege mit 33:3 Toren. Die höchsten Erfolge waren ein 8:0 gegen den SV Zeißig, sowie 7:0 gegen Sachsenwerk Dresden und die SG Weixdorf.

Im Landespokal führten Siege über die Landesklässler Stahl Rietschen-See (6:1) und Roter Stern Leipzig (7:1), sowie ein 3:2 gegen Landesligist FC Lößnitz ins Achtelfinale. In diesem musste sich Oderwitz Landesligist Wilsdruff mit 1:2 geschlagen gaben. Dabei fielen alle drei Tore erst in den letzten 8 Minuten der Partie.

Lade...
Kontakt