Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 5. Dezember 2022

Scroll to top

Top

Post-Spiel soll wiederholt werden – DSC nicht einverstanden

31.08.2010

Das am 1. Spieltag beim Stand von 2:0 für den DSC abgebrochene Spiel (der Gast weigerte sich weiterzuspielen) gegen den Post SV soll auf grund eines Fehlers des Schiedsrichters wiederholt werden, wie ein Einzelrichter des SFV-Sportgerichtes dem DSC mitteilte. Entgegen der SZ-Darstellung ist der Dresdner SC damit jedoch nicht einverstanden und wird Widerspruch einlegen.

Laut Darstellung des Sportgerichtes hätte der Schiedsrichter die Partie explizit wieder anpfeifen müssen, auch wenn der Gast vom Post SV Dresden nicht mehr antreten wollte.

Die Sportgerichts-Mitteilung lässt als Folge eine Spielwiederholung oder aus Fairness-Gründen beim Einverständnis beider (!) Vereine eine Spielfortsetzung nach 55 Minuten zu. Der Dresdner SC wird jedoch noch heute gegen die Entscheidung Widerspruch einlegen und eine entsprechende Wertung des Spielstandes bei Abbruch – nachdem der Gast nicht mehr weiterspielen wollte – einfordern.

Lade...
Kontakt