Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 28. Mai 2024

Scroll to top

Top

Pokalauslosung im Nachwuchsbereich

24.07.2023

Pokalauslosung im Nachwuchsbereich

Mit insgesamt acht Nachwuchsmannschaften nimmt der Dresdner SC an den Pokalspielen teil. Jeweils vier Teams sind im Sachsenpokal sowie im Stadtpokal vertreten. In den letzten Wochen wurden die Partien ausgelost. Hier eine Übersicht der Begegnungen.

Die A-Jugend nimmt als Aufsteiger in die Landesklasse auch wieder am Sachsenpokal teil. Dort ist man in der ersten Runde bei der SpG Pulsnitz/Großröhrsdorf zu Gast. Als TSV Pulsnitz wurde man in der letzten Saison Meister in der Kreisliga Westlausitz und konnte zudem den Westlausitzpokal gewinnen. In der neuen Saison tritt man in der Landesklasse Ost an. Die A2-Jugend tritt als Spielgemeinschaft mit dem Post SV Dresden im Stadtpokal an. Dort trifft man in der ersten Runde auf die SpG Hellerau/Reichenberg/Rähnitz. Im Dresdner Stadtpokal nehmen alle Mannschaften aus der Stadtoberliga teil. Der Sieger dieser Partie spielt im Achtelfinale gegen die SpG Bühlau/Bischofswerda II.

Die B1-Jugend hat als Aufsteiger in die Landesliga ein Freilos und steigt im Sachsenpokal erst in der zweiten Runde ein. Die B2-Jugend empfängt im Stadtpokal den FV Blau-Weiß Zschachwitz. Die erste Runde wird Anfang November gespielt. In der Qualirunde der Stadtoberliga gibt es das Duell zwischen dem DSC und Zschachwitz bereits im September.

Die C1-Jugend spielt in der ersten Runde des Sachsenpokals gegen den VfL Pirna-Copitz. Die Lila-Weißen aus Pirna spielen in der Landesklasse Ost. Dort wurden sie in der letzten Saison Meister, scheiterten dann aber in den Aufstiegsspielen am VfB Fortuna Chemnitz. Bereits in der letzten Saison traf der Sportclub im Pokal auf Copitz. Dort konnte man sich in der zweiten Runde mit 1:0 durchsetzen. Die C2-Jugend hat im Stadtpokal ein Freilos für Runde Eins gezogen. In der zweiten Runde empfängt man Anfang November den SSV Turbine Dresden. Turbine spielt, wie die Schwarz-Roten, in der Stadtoberliga.

Bereits in der Vorrunde im Sachsenpokal muss die D1-Jugend starten. Dort empfängt man den Ligakonkurrent TuS Weinböhla. Die Gäste wurden in der letzten Saison Zweiter in der Landesklasse Mitte. Im Stadtpokal ist die D2-Jugend im Einsatz. In der ersten Runde ist man beim SSV Turbine Dresden zu Gast. Diese spielen ebenfalls in der Stadtoberliga.

 

Lade...
Kontakt