Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 21. Oktober 2019

Scroll to top

Top

Nachwuchs: U15 und U13 verabschieden sich mit drei Punkten in die Herbstpause

07.10.2019

Nachwuchs: U15 und U13 verabschieden sich mit drei Punkten in die Herbstpause

Am letzten Wochenende vor einer vierwöchigen Pause (Punktspiele gehen für die Nachwuchsmannschaften erst Anfang November weiter) kann man im Nachwuchs des Dresdner SC in zehn Spielen drei Siege und zwei Unentschieden verzeichnen. In fünf Partien konnten die Schwarz-Mohnroten nicht punkten. Das Spitzenspiel zwischen der U19 und der SpG Soccer for Kids/Helios II wurde kurzfristig abgesagt. Die U17 kann zwei Tage nach dem Pokalspiel im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten FV Eintracht Niesky ein 2:2 erkämpfen. Ebenfalls Kampfgeist zeigte auch die U15. Trotz 25 Minuten in Unterzahl wurde das Heimspiel gegen den FV Blau-Weiss Zschachwitz mit 1:0 gewonnen. Die D1-Jugend fährt beim Tabellenschlusslicht VfB Saxonia Halsbrücke drei Punkte ein. Die D2-Jugend spielt daheim gegen den Radeberger SV 2:2 Unentschieden und wahrt damit die Chance auf eine erfolgreiche Qualifikation für die Meisterrunde der Stadtliga A. Für die Meisterrunde der Stadtliga C hat sich die D3-Jugend, trotz der ersten Saisonniederlage an diesem Wochenende, souverän qualifiziert. Im E- und F-Jugendbereich konnte nur eine Mannschaft siegen. Die F3- und F4-Jugend nahm an der Funino-Spielrunde teil, wo das Spielen und Toreschießen im Vordergrund stand.

Die Ergebnisse im Überblick:

B-Jugend: DSC – FV Eintracht Niesky  2:2

C1-Jugend: DSC – FV Blau-Weiss Zschachwitz  1:0 (mit Bildergalerie)

D1-Jugend: VfB Saxonia Halsbrücke – DSC  0:2 (mit Spielbericht)

D2-Jugend: DSC – Radeberger SV  2:2

D3-Jugend: Sportfreunde 01 Dresden-Nord II – DSC  4:2

E1-Jugend: DSC – SG Dresden Striesen  0:1

E2-Jugend: DSC – SG Gebergrund Goppeln  0:1

E3-Jugend: FV Blau-Weiss Zschachwitz III – DSC  0:1

F1-Jugend: TSV Reichenberg-Boxdorf – DSC  1:0

F2-Jugend: DSC – SSV Turbine Dresden II  0:1

F3-Jugend: Teilnahme am Funino-Turnier beim SV Eintracht Dobritz (ohne Wertung)

F4-Jugend:Teilnahme am Funino-Turnier bei der SG Dresden Striesen (ohne Wertung)

E- und F-Jugend: Tendenzwertung

Bildergalierie C1-Jugend: Dresdner SC – FV Blau-Weiss Zschachwitz 1:0 (1:0)
Bericht D1-Jugend: VfB Saxonia Halsbrücke – Dresdner SC  0:2 (0:1)

Der U13 des Dresdner SC gelingt beim Gastspiel in Halsbrücke der erste Auswärtsdreier der Saison. Bei Dauerregen, starkem Wind und gefühlten 0 Grad ist wenig von einem Fußballspiel zu sehen. Viel Krampf und viele technische Unzulänglichkeiten lassen kaum Platz für ein Fußballspiel auf Landklassenniveau. Dabei haben die Jungs vom DSC im ersten Spielabschnitt fast 90% Ballbesitz und das Spiel findet nur in der Spielhälfte der Gastgeber statt. Doch beim Torabschluss wirkt vieles überstürzt, unkonzentriert oder wird vom Winde verweht. So ist es ein Eckball von Gustav Hanemann, den Nelson Lambago passieren lässt und Florian Joos damit die Gelegenheit ermöglicht zum 1:0 für den DSC einzunetzen. Auch die zweite Halbzeit ist nicht viel besser. Die Gastgeber bemühen sich zwar nun mehr am Spiel mit teilzunehmen, doch echte Gefahr besteht fast nie. Auch die Jungs vom DSC taten sich weiterhin schwer mit dem Spielgerät und so ist es Gustav Hanemann, der nach knapp 45 Minute den Ball einfach auch spitzen Winkel ins Tor befördert und so den ersten Auswärtserfolg der U13 des Sportclubs sichert. Vor der Herbstpause stehen die Jungs nun nach 3 Siegen und 3 Niederlagen mit 9 Punkten im guten Mittelfeld und kaum einer hätte das zu Beginn der Saison dem Team zugetraut.

Lade...
Kontakt