Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 28. Mai 2024

Scroll to top

Top

Letztes Saisonheimspiel gegen NFV GW Görlitz II

11.06.2014

Am Sonntag steht für den DSC das letzte Heimspiel der Saison 2013/14 an. Zu Gast ist um 15 Uhr die 2. Mannschaft des NFV Gelb-Weiß Görlitz. Mit sieben Siegen und sechs Unentschieden rangiert der Aufsteiger aus der Kreisoberliga Oberlausitz auf dem 10. Tabellenplatz. Dabei holte der NFV 17 seiner 27 Punkten auf fremden Plätzen.

Zwölf der insgesamt 41 Saisontore erzielte Thomas Wittmann, dem stehen 55 Gegentore gegenüber. Im Jahr 2014 stehen für das Team von Oliver Hofrath nur vier Punkte zu Buche, zuletzt wurden fünf Spiele in Folge verloren (4:19 Tore). In der Hinrunde sahen nur wenige Zuschauer (offiziell 50, darunter zum Großteil Gästefans vom DSC) eine spannende Partie der Görlitzer gegen den DSC. Dreimal ging der NFV in Führung, doch dem DSC gelang jeweils der Ausgleich. In der ersten Halbzeit trafen Lars Schöffel und Philipp Mayer zum 2:2 Pausenstand. In der Nachspielzeit der Partie gelingt Gregor Harnath der Treffer zum 3:3 Endstand.
Das Vorspiel bestreiten ab 14:10 Uhr die G-Junioren des DSC.

Feier nach dem Spiel: Nach dem Spiel kann anläßlich des letzten Heimspieles im Casino noch open end gemeinsam gefeiert werden. Ab 18 Uhr wird dann auch die Fußball-WM auf Leinwand übertragen. Also bleibt uns auch nach dem Spiel noch erhalten und genießt bei Speis und Trank einen netten Ausklang dieser Saison.

Lade...
Kontakt