Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 17. Mai 2022

Scroll to top

Top

Landesklasse beginnt frühestens im März

23.01.2022

Landesklasse beginnt frühestens im März

Seit einer Woche ist nun wieder Training für unsere Männerteams möglich. Doch wie geht es mit der Saison weiter?

Der Sächsische Fußball-Verband hat nun bekanntgegeben, dass vorerst abgewartet wird, wie sich die pandemische Lage und die gesetzlichen Regelungen entwickeln. Diese Wartezeit stellt zudem die Möglichkeit dar, eine ordentliche Vorbereitungszeit für die Mannschaften zu gewährleisten.

Anfang Februar finden Konferenzen des Spielausschusses mit Vereinsvertretern aller Landesligisten und Landesklässler statt. Auch unser DSC nimmt daran teil. Hier soll ein Meinungsbild der Vereine erfasst werden. In dieser Phase wird zudem durch die sächsische Landesregierung die nächste Corona-Schutzverordnung verabschiedet, die ab 7. Februar gilt. Dieser folgend wird eine Vereinsabfrage durchgeführt. Im Anschluss daran wird eine Entscheidungsvorlage der Ausschüsse für das SFV-Präsidium vorbereitet. Mit einem Spielbetrieb könnte es dann möglicherweise, wenn es die Pandemie zulässt, ab März weitergehen. Eine Fortsetzung im Februar ist nicht geplant.

Für eine sportliche Wertung der Saison reicht es aus, wenn 75% der Teams mindestens die Hälfte der angesetzten Spiele bestritten haben. Hier fehlen also im Schnitt noch fünf Spiele pro Team.
Im Stadtverband Fußball Dresden könnte es für unsere 2. Männermannschaft schon deutlich eher losgehen. In zwei Wochen soll am 6. Februar die Rückrunde der Dresdner Stadtoberliga unter 2G-Bedingungen planmäßig starten. Die Zweite würde dann zum SV Loschwitz reisen. Mal sehen, ob es dabei bleibt.

Lade...
Kontakt