Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 2. August 2021

Scroll to top

Top

Hinrunden-Rückblick: A-Jugend

05.02.2021

Hinrunden-Rückblick: A-Jugend

Im November 2018 musste der DSC seine A-Jugend wegen Spielermangel aus der Landesklasse zurückziehen. Vergangene Saison stand als Spielgemeinschaft mit dem TSV Rotation Dresden wieder eine U19 auf dem Platz, in dieser Saison stellen die 98er sogar wieder eine eigene A-Jugend.

Trainer Adrian Tozzi bestritt mit seiner Mannschaft 6 Pflichtspiele und steht in der Stadtoberliga Qualifikation auf dem 2. Platz. Zudem trainierten 4 Spieler bereits im Herrenbereich in der 1. sowie 2. Männer mit und konnten hier zum Teil auch schon Spiele bestreiten.

Mit dem Achtelfinale im Stadtpokal startete die A-Jugend in die Saison 2020/21 und siegte gegen die SpG Verkehrsbetriebe/Einheit Mitte klar mit 5:1. Fünf Torschützen sorgten für den Einzug ins Viertelfinale, in dem der FV Blau-Weiß Zschachwitz auf den Sportclub wartet.

In der 2. Staffel der Qualifikation zur Stadtoberliga liegt der DSC nach 5 Spielen mit 12 Punkten auf dem 2. Platz. Der Rückstand zu Tabellenführer SG Bühlau beträgt einen Punkt. Mit 28:3 Toren stellen die Friedrichstädter die beste Offensive und die beste Defensive der Liga. Etjenne Kujat führt mit 7 Toren die Torjägerliste an, Luca Kluge folgt mit 6 Treffern.

Die einzige Niederlage kassierte die U19 beim SV Eintracht Dobritz. Mit nur 11 Spielern im Aufgebot kann der DSC zwar die Führung der Gastgeber durch Jonathan Hilbich ausgleichen, doch verletzungsbedingt spielen die 98er die letzten 20 Minuten in Unterzahl und kassieren in dieser Phase das 1:2.

Lade...
Kontakt