Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 24. Juni 2019

Scroll to top

Top

Gegen die SG Weißig auf Platz 11

12.06.2019

Gegen die SG Weißig auf Platz 11

Das letzte Heimspiel der Saison muss die 1. Mannschaft im Ostragehege auf Platz 11 (Rasenplatz am Sprecherturm) austragen. Zu Gast ist am Sonntag um 15 Uhr der Tabellenvierte SG Weißig.

Als souveräner Aufsteiger aus der Stadtliga A und mit starker Offensive galten die Weißiger als Geheimfavorit auf den Meistertitel, konnten mit einem jungen Kader aber nicht immer überzeugen. Nach 24 Spielen stehen 40 Punkte auf der Habenseite. 61:45 Tore bedeuten sowohl die drittbeste Offensive als auch die drittbeste Defensive der Liga.

Die Toptorjäger der Stadtliga A der Saison 2017/18, Robert Roch, William Schult und Felix Rudeck sind auch in dieser Spielzeit die besten Schützen der SG. Elf bzw. zehnmal trafen die drei jeweils und erzielten damit die Hälfte der Tore. Nach zuvor 6 Spielen ohne Niederlage (4 Siege/2 Unentschieden) ging am letzten Spieltag die Partie bei Blau-Weiß Zschachwitz mit 2:4 verloren.

In dieser Saison standen sich der DSC und die SG Weißig bereits zweimal gegenüber. Nach Toren von Robert Thomas und Christoph Günther stand es in der 1. Runde des Stadtpokals nach der regulären Spielzeit 1:1. In der Nachspielzeit der Verlängerung erzielte Julius Wetzel den entscheidenden Treffer zum knappen Sieg der 98er. Im Hinspiel in Weißig setzten sich die Schwarz-Roten mit 4:1 (1:0) durch. Zweimal Robert Thomas, Adib Al Akied und Ernst Petko erzielten die Tore für die Gäste, Felix Rudeck gelang nur das zwischenzeitliche 3:1.

Der Einlass zu Platz 11 erfolgt über das Tor am Verbindungsweg zwischen Parkplatz Pieschener Allee und EnergieVerbund Arena. Zuschauer können die Parkplätze an der Pieschener Allee nutzen oder vom Stadion aus über den Elberadweg zum Platz gelangen. Für die kulinarische Versorgung ist mit Grill und Bierwagen gesorgt.

Lade...
Kontakt