Nachwuchs-News

Home Foren Allgemeines Nachwuchs-News

Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #8473
    Trickser
    Teilnehmer

    Ich habe nicht von Konzept geschrieben, sondern von Einzelmaßnahmen. Wenn die D2 29:0 (warum hat hier keiner das Spiel vorzeitig abgebrochen) gewinnt, bringt das sicherlich keinen Spieler der ehemaligen E1 weiter.

    Vll. sollten für die Anschlusskader Freundschaftsspiele organisiert werden, wo nur die Spieler zum Einsatz kommen, welche am Pflichtsspielbetrieb wenig teilnehmen. Oder man sucht sich Vereine wo die Spieler “ausgeliehen” werden. DSC & Hafen war in den 90ern so ein Projekt.

    Ha ho he !

    #8474
    ich83
    Teilnehmer

    Naja man muss aber auch wissen das die D2 definitiv noch 1-2 Ligen höher gehört. Da man sich aber das nicht wünschen darf, sondern durch sportliche Qualifizierung erreichen muss dauert das halt nun mal. Letzte Saison gab es ja ähnliche Ergebnisse. Sollte die D2 dann mal in der Stadtliga B (zukünftig vielleicht noch höher) spielen, gibt es dort ja schon mal ein paar andere Kaliber.
    Warum soll das Spiel abgebrochen werden? Schau Dir mal alle Ergebnisse, nicht nur Dresden, ab der Stadtliga C an, da müsste jedes Wochenende 5-10 Spiele abgebrochen werden. Wäre nicht wünschenswert, dadurch würdest Du ja erst recht die Jungs bestrafen, wenn nach 15 Minuten Feierabend ist. Die können doch nichts dafür das wir erst seit 2 Jahren überhaupt wieder den Luxus haben mit einer 2. und 3.Mannschaft zu starten. Das Konzept hatte jenser erwähnt, sollte auch keinerlei Kritik darstellen. Nix gegen Testspiele aber wann und wo?
    Bei 3 D Jugend Teams, bei laut Homepage 3mal Training die Woche, einem Spiel pro Team pro Wochenende, was schon mal viel Zeit in Anspruch nimmt und wenn man dann sieht was im Gehege so los ist jeden Samstag und Sonntag. Wer soll das machen? Sind dafür überhaupt noch Plätze frei? Im Winter springen ja auch wieder andere Vereine im Gehege rum, die “nur” Rasenplätze besitzen welche, zumindest in der heutigen Zeit, unbespielbar zu sein scheinen im Winter.
    Es gibt ja auch hohe Ergebnisse Bsp.weise in der Stadtoberliga Qualirunde der D-Jugend mit 18:0,13:2;12:1 oder 11:0. Hier würde man das nicht unbedingt erwarten aber die Jahrgänge sind nun mal unterschiedlich. Hier denkt ja auch keiner über Spielabbruch nach.
    Mit dem ausleihen sehe ich nicht so prickelnd. An wen? Durch die vielen Ligen (Talenteliga. Landesklasse, Stadtoberliga, Satdtliga A-C, Stadtklasse1-3) gibt es doch im Umfeld kaum Mannschaften mit denen das machbar wäre. Entweder die spielen selbst mit jeweils 12 Jungs in den höheren Ligen, meistens sogar mit D1 und D2 und die anderen hätten zwar 1-2 Spieler die eventuell “tragende” Rollen in der anderen Mannschaft spielen aber nach der Ausleihzeit müssen die Jungs ja auch erst einmal wieder Fuß fassen in einer Mannschaft die dann 1Jahr ohne diese zurecht kam oder nicht und sind abgestiegen.
    Schwierig, schwierig, wie alles im Leben.
    Aber es wird momentan sehr gute Arbeit geleistet, die sicher noch nicht am Ende und Ziel angekommen ist. Auch sollten immer neue Wege und Lösungen gesucht werden. Dafür helfen auch manchmal solche “Diskussionen”.

    #8476
    Jenser
    Teilnehmer

    Gut geschrieben, ich83. Ich finde es toll, dass wir, als Dresdner SC uns solche Gedanken machen dürfen. Das war sicher nicht immer so. Aber durch gutes Training in Qualität und Quantität erreichen wir mit unseren Jungs wieder ein Level, dass Spieltag für Spieltag Kiebitze am Rand hocken und unsere Spieler beobachten. Und das Tollste an der ganzen Sache ist, dass die Jungs (und ganz wichtig auch die Eltern) gar kein Interesse haben, den Verein wechseln zu wollen. Dafür Danke an das gesamte Trainerteam, die den Dresdner SC lebendig machen, die Training für Training kurzweilig, humorvoll und trotzdem leistungsorientiert veranstalten. Dass dabei Spieler “verloren” gehen ist wohl nicht zu vermeiden. Es sei denn, wir fahren zweigleisig. Leistungsorientiert und Freizeitvergnügen.
    Dann brauchen wir aber den doppelten Trainerstab und haben doppelten Platzbedarf. Für die Spieler, welche am Wochenende nicht im Kader sind, noch zusätzliche Testspiele zu veranstalten ist zu viel des Guten. Dort kann man nur am Ehrgeiz des Einzelnen kitzeln, sich über Topleistungen wieder fürs Team anzubieten oder es muss, so leid es tut, eine andere Lösung gefunden werden, die im Nachhinein aber für beide Seiten die Beste ist.

    #8478
    Anonym

    Wahrscheinlich bin ich hier nicht richtig, der Link vom Übungsspiel am letzten Mittwoch gegen Freital verweist auf das Niesky Spiel und nicht auf den offenbar 3:0 Sieg.
    Danke, be.

    #8484
    Trickser
    Teilnehmer

    1.) BK1: Der Bericht ist ja jetzt online und verlinkt.

    Zum Thema Nachwuchs. Erfolgreich im Großen und Ganzen für das Kleinfeld und B-Jugend. A- und C mit Niederlagen. Die A ohne 4 Spieler zudem ersatzgeschwächt. Die C-Jugend scheint sich noch nicht gefunden zu haben.

    Ha ho he !

    #8547
    Trickser
    Teilnehmer

    Gratulation der A-Jugend sowie Hansi und Georg zum Weiterkommen.
    Die C-Jugend leider raus. Da muss weiter fleißig gearbeitet werden. Land und Grossfeld sind die Herausforderungen.

    Ha ho he !

    #8856
    Trickser
    Teilnehmer

    Der Nachwuchs ist bisslang solide. Nur die Ergebnisse der C-Jugend lassen im Moment wenig Hoffnung, dass die Mannschaft die Qualität für den Klassenerhalt hat. Ein Spieler wie Benjamin Buschmann (am WE 3 Tore für Striesen gegen Laubegast) ist leider nicht mehr dabei. Hoffentlich halten alle zusammen und helfen den jungem Trainerteam um das Ziel zu schaffen.

    Ha ho he !

    #9263
    eenergy
    Teilnehmer

    a-jgd. und b-jgd dritter. das ist doch ein positiver zwischenstand. die c-jgd. bleibt das sorgenkind, aber wird sich in der rückrunde hoffentlich noch steigern können. ein achtungszeichen gabs ja schonmal. schauen wir, was das am ende bedeutet.

    auch der blick auf den d-jgd.-bereich lässt kaum bessere ergebnisse zu, klasse! naja und weiter drunter sind die ergebnisse nicht mehr das entscheidende.

    lob an alle beteiligten! weiter so, ohne dass stillstand einkehrt.

    #9292
    Trickser
    Teilnehmer

    Die C-Jugend hat 2 wichtige Heimspiele vor der Brust, wo Sie wichtige Punkte holen können. Vielleicht sollten am Sonntag möglichst viele 10.30 Uhr gegen Freital unsere C-Jugend lautstark oder leise vor Ort unterstützen. Ich hoffe die Trainer haben ein gutes Händchen und es spielen die besten verfügbaren Kicker.

    Ha ho he !

    #9294
    Trickser
    Teilnehmer

    So A und C heute mit Unentschieden. Bei der A macht der kleine Kader aus wenig sehr viel. Die C mit einigen personellen Ausfällen im Rahmen der Möglichkeit. Schade 3 Punkte wären dringend erforderlich.

    Die D1 verliert sehr hoch gegen Weissig. @ Jenser: was war los?

    D2 mit Sieh, gehört fußballerisch um einiges höher. Teilweise in der Liga unterfordert.

    Ha ho he !

Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 22)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.