Landespokal 2. Runde: Oberland Spree – DSC (Teil 1)

Home Foren Allgemeines Landespokal 2. Runde: Oberland Spree – DSC (Teil 1)

  • Dieses Thema hat 14 Antworten und 7 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahre, 3 Monaten von spielverderber.
Ansicht von 5 Beiträgen - 11 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #12567
    spielverderber
    Teilnehmer

    netter gruß auch gen großen garten, danke fürs spruchband! wir sind scheisse, aber immerhin ist der DSC nicht so eine retorte wie namo oder rbl….wisst ihr wo ich wohne? ich wohne im gehege!

    #12569
    Trickser
    Teilnehmer

    Positiv: 4 Tore. Mit Pfitze ist in dieser Saison zu rechnen.
    Negativ: 5 Gegentore (wenn auch in 120 min) haben wir ewig nicht bekommen. Schon heftig.

    Ha ho he !

    #12580
    dsc4ever
    Teilnehmer

    Wobei wir die 5 Gegentore nicht in 120 Min, sondern in den letzten 42 Minuten bekommen haben, den Elfer sollte man dabei fairerweise herausrechnen. Was hier schon diskutiert wurde, ist, dass wir eine gute erste Elf haben, diese aber nicht gleichwertig ersetzen können. Konnte man letzte Woche zweimal sehen, beim Test gegen Borea 1./2.Hz und am Sa. als mit der Stammelf die Null bis eine Viertelstunde vor Schluss noch stand, allerdings die 2.Hz auch so schon nicht mehr so stark wie die 1.Hz war.

    Daneben macht Himmel/GPK aus 2 1:1-Situationen aus eher spitzem Winkel 2 Tore, wir aus bestimmt 5,6 vergleichbaren Situationen mit z.T. deutlich besserem Schusswinkel (u.a. Ole in der Verlängerung) kein Tor, daher nicht nur Stammelf-/Abwehrthema, sondern auch Chancenverwertung. Mit den Chancen vom Sa müssen wir normalerweise nicht ein, sondern zwei Spiele sicher gewinnen.

    Im Pokal wären wir übrigens nach Coswig gelost worden, was mich erleichtert. War am Sa ziemlich angefressen von der extrem unnötigen Niederlage, wobei die Mannschaft wirklich alles gegeben hatte, das darf man nicht vergessen. Aber im Pokal verlieren ist eben raus, in der Meisterschaft geht es einfach weiter. Wenn wir jetzt noch ein Hammerlos wie Lok oder CFC verpasst hätten, hätte ich mich doppelt geärgert. Allerdings hätte man gegen Coswig gute Chancen auf das Achtelfinale gehabt. Aber wenn und hätte ist vorbei, jetzt eben Revanche nehmen und 3P aus GPK mitnehmen.

    #12792
    dsc4ever
    Teilnehmer

    Nun weiß ich es noch besser, warum ich mich über das unnötige Landespokalausscheiden so raketenmäßig geärgert hatte. Coswig hätten wir nach deren vielen Abgängen in der 3.Runde geschlagen, wenn vielleicht auch nicht 6:1 wie GPK. Und dann hätten wir jetzt den Achtelfinalknaller gegen Lok Leipzig im HSS gehabt. Mann, das wäre was gewesen, piept mich ganz schön an.

    #12793
    spielverderber
    Teilnehmer

    @ dsc4ever: gerade wenn man sieht, wie wir ausgeschieden sind. durch einen – aus meiner sicht – nicht gerechtfertigten elfer. ob wir coswig besiegt hätten, dies ist erst mal unwichtig. die ausflüge dahin gehen nicht durchs halbe bundesland und war eigentlich auch immer recht nett dort. lok leipzig wäre natürlich ein hochsicherheitsspiel geworden, aber der gästeblock im hss ist modernisiert.
    schade, schade – aber kann man nicht mehr ändern.

Ansicht von 5 Beiträgen - 11 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.