Landesklasse Ost – 2020/21

Home Foren Allgemeines Landesklasse Ost – 2020/21

  • Dieses Thema hat 15 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von dsc4ever.
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #31275
    FriedrichFriedrich
    Teilnehmer

    Es gab wohl vom Sächsischen Fußballverband gewisse Richungsentscheidungen.

    Start Liga: 05./06. September 2020
    Pokal: 29./30. August 2020

    Da die Landesliga “etwas” aufgebläht ist und in den kommenden Spielzeiten reduzieren muss, gibt es folglich viele Absteiger in den kommenden zwei Jahren.
    Gedanken sind das grundsätzlich mit 16 Mannschaften pro Staffel gespielt wird und dafür ein regionalbezug aufgehoben wird.
    In der Landesklasse Ost sind es ja Stand jetzt nur 14 Teams. Dafür sind in der West Staffel z.B. 18 Teams und Nord 17.
    Da könnte ja jemand mit Geographiekentnissen sich schon mal überlegen welche zwei Vereine in die Ost Staffel passen.

    Interessant wird das dann natürlich, wenn genau feststeht, wer aus der Landesliga wieder runterkommt. Da muss man ja schon sagen, das in der Landesliga viele aus der Ost Staffel sind. Zu wünschen wäre, dass sie sich alle etablieren und halten und nicht geballt wieder runterkommen und wenn doch, dass sie dann aber ggf. auf die Staffeln verteilt würden.

    https://www.sfv-online.de/news/details/spielausschuss-arbeitet-an-staffeleinteilung/

    #31278
    dsc4ever
    Teilnehmer

    Man wird wohl aus dem Westen und Norden in die LK Mitte schieben und von dort in die LK Ost, aus der ja Großröhrsdorf zurückgezogen hat. Geographische Kandidaten für die LK Ost wären dann wohl Sebnitz und Wesenitztal.

    Davon abgesehen gibt es in Bezug auf Neuzugänge eine super Meldung: Felix Augustin kommt von der SG Schönfeld zu uns, mit der Empfehlung 40 Kreisoberliga-Toren in den letzten eineinhalb Spielzeiten. Herzlich willkommen und zugleich Kompliment an unsere Macher!

    #31341
    ich83
    Teilnehmer
    #31342
    ich83
    Teilnehmer

    @ dsc4ever: noch nichts offizielles auf der hp!? Woher bekommst Du nur immer Deine Info´s?

    #31344
    dsc4ever
    Teilnehmer

    @ ich83: das mit Sebnitz und Wesenitztal war naheliegend. Und mit Felix Augustin war keine interne Info, sonst würde ich das nicht nach außen geben, sondern stand auf fupa, auch der Rückzug von Großröhrsdorf. In meiner freudigen Überraschung über diesen starken Transfer, der ja nicht einzige ist, wollte ich dies gleich weitergeben, hätte vielleicht auch warten können, bis es offiziell kommuniziert wird, wobei so wahnsinnig viele werden ohnehin nicht mehr ins Forum schauen.

    #31446
    dsc4ever
    Teilnehmer

    Das Vorbereitungsprogramm finde ich richtig gut, interessante Gegner. Gibt es noch eine Info, ob morgen wieder Zuschauer erlaubt sind und wo genau das Spiel gegen SC Freital stattfindet?

    #31447
    JohnJohn
    Teilnehmer

    Ja, das tät mich auch brennend interessieren, ob wir zugelassen sind und wo!

    #31448
    JohnJohn
    Teilnehmer

    Auf Fupa steht Platz 21, ohne Zuschauer?

    #31450
    Online-TeamOnline-Team
    Verwalter

    Gespielt wird auf Platz 11. Fupa ist da nicht relevant.
    Ab morgen sind in Sachsen Spiele mit bis zu 50 Zuschauern erlaubt. Also viel Spaß beim Vorbeikommen und Abstand halten.

    #31487
    dsc4ever
    Teilnehmer

    Ich hatte nur die 1.Hz gesehen, durch die Freude, endlich mal wieder DSC-gucken zu können, waren die 7 Gegentore nicht ganz so schlimm. Aber ernüchternd gegen eine Mannschaft, die gerade mal eine Klasse höher spielt, letzte Saison auch noch LK war, ist es schon gewesen.

    Wenn daraus jeder erkennt, wieviel Arbeit nötig ist, um in der anstehenden, für uns eigentlich interessanten LK-Saison eine gute Rolle zu spielen und dementsprechend mitzieht – im Gegensatz zur letztjährigen Vorbereitung – dann hat es sein Gutes gehabt. Immerhin blieb das Ergebnis der 2.Hz einigermaßen im Rahmen.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 16)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.