Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 21. Oktober 2020

Scroll to top

Top

Erste empfängt Stahl Rietschen-See

23.09.2020

Erste empfängt Stahl Rietschen-See

Mit zwei Siegen in zwei Spielen ist der DSC perfekt in die Saison gestartet und empfängt am Sonnabend den FC Stahl Rietschen-See erstmals im Heinz-Steyer-Stadion. Mit nur einem Punkte aus den zwei Partien liegen die Rietschener aktuell auf Platz 12.

Wie auch die 98er ist Stahl letztes Jahr in die Landesklasse aufgestiegen. Gleich am ersten Spieltag trafen sich beide Teams in Rietschen. Durch Treffer von Timo Hoffstadt (Foulelfmeter) und Daniel Forgber setzten sich die Friedrichstädter mit 2:0 durch. Im Rückspiel, dem einzigen Spiel der Rückrunde, verspielten die Schwarz-Roten eine 2-Tore-Führung (2x Pascal Hänisch) und mussten am Ende beim 2:2 noch glücklich über den Punktgewinn sein.

In die laufende Spielzeit startete die Mannschaft von Martin Prochazka mit einer 3:0 Niederlage in Weißwasser, am letzten Wochenende hieß es gegen den BSV Sebnitz 3:3. Im Landespokal wurde in der 1. R7unde der 1. FC Pirna (Kreisoberliga) mit 4:0 besiegt. In der 2. Runde war beim BSC Rapid Chemnitz (Landesklasse West) beim 0:3 Schluss-

Zuschauerinformation

Die Heimspiele des Dresdner SC werden mit Zuschauern ausgetragen. Dafür hat die Abteilung Fußball des DSC 1898 ein Hygienekonzept erarbeitet und mit dem Gesundheitsamt Dresden abgestimmt.

Zu allen Heimspielen öffnet daher vor Ort die Tageskasse und es können Tickets erworben werden. Ein vorzeitiges Schließen der Kasse kann ausgeschlossen werden. Hinweise zu Corona-bedingten Sonder-Regeln für die Zuschauer findet Ihr hier.

Ansetzungsplakat zum Download

Hier findet Ihr Plakatvorlagen (DIN A3) bzw. Grafiken fürs Internet für die Bewerbung unserer Heimspiele:

Erste empfängt Stahl Rietschen-See

Lade...
Kontakt