Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 21. Mai 2019

Scroll to top

Top

DSC will ins Pokalfinale: Auf nach Zschachwitz!

17.04.2019

DSC will ins Pokalfinale: Auf nach Zschachwitz!

Seit Saisonbeginn hat es DSC-Trainer Michael Wege gepredigt, dass er den Wiederaufstieg erreichen möchte, aber insbesondere auch das Erreichen des Pokalfinals ein ganz klares Ziel für die 1. Männer ist. Nach Siegen über Weißig, Dresden-Löbtau und Dölzschen geht es morgen im Halbfinale um den Einzug ins Finale, welches am 18. Mai im Stadion Bodenbacher Straße ausgetragen wird. Und hier möchte der Sportclub unbedingt dabei sein.

Und trotz des sicherlich sehr schweren Loses hatte man sich in der Friedrichstadt durchaus gefreut: „Uns allen sollte bewusst sein, was wir machen müssen, um diesmal erfolgreich zu sein.“, sagte der DSC-Coach dem Online-Team nach der Auslosung. Im dritten Anlauf möchte man die Zschachwitzer knacken und gemeinsam mit den schwarz-roten Fans den Einzug ins Pokalfinale feiern.

Der DSC freut sich auf eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung seiner Fans. Also alle auf nach Zschachwitz und die 98er zum Sieg schreien! Der Anpfiff auf dem Zschachwitzer Kunstrasenplatz ertönt um 19 Uhr von Schiedsrichter Lutz Belger.

Im Parallelspiel treffen ebenfalls um 19 Uhr die zweite Vertretung der SG Weixdorf (Stadtliga A) und Hellerau-Klotzsche aufeinander.

 

Anfahrt

Adresse für Navigationsgeräte: Pirnaer Landstr. 267, 01259 Dresden

Anfahrt per PKW:

  • über Bodenbacher Straße, Pirnaer Landstraße bis zur Struppener Straße (13,9 km ab Heinz-Steyer-Stadion)

ÖPNV ab Bahnhof Mitte:

  • S-Bahn S1/S2 (Richtung Pirna) und fußläufig 400 Meter die Fritz-Schreiter-Straße bis zur Pirnaer Landstraße und diese dann etwa 400 Meter stadtwärts bis zum Vereinsgelände
  • Bus 65 Blasewitz – Heidenau (Richtung Heidenau) bis Struppener Straße – Achtung: Die Linie 65 ist eine geteilte Linie, jeder zweite Bus fährt ab Niedersedlitz weiter nach Luga!
Lade...
Kontakt