Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 20. November 2019

Scroll to top

Top

DSC-Traditionself zum sechsten Mal in Folge Stadtmeister

04.11.2019

DSC-Traditionself zum sechsten Mal in Folge Stadtmeister

Die Serie unserer Ü60-Traditionself hält an. Nach der Hallenstadtmeisterschaft holte sich die Traditionsmannschaft nun auch die Freiluft-Stadtmeisterschaft – und dies zum sechsten Mal in Folge seit 2013 (2014 wurde die Meisterschaft nicht ausgetragen). Alle ausgetragenen Ü60-Meistertitel wanderten damit bisher in die Friedrichstadt, eine fantastische Serie.

Dieses Jahr wurde die Stadtmeisterschaft in drei Einzelturnieren ausgespielt. Wir berichteten bereits über das Turnier in Radeberg und beim Post SV. Nun war am 26. Oktober das dritte Turnier im Ostragehege dran. Die Traditionsmannschaft unter Verantwortung von Bernd Lehmann konnte dabei ihrer Favoritenrolle gerecht werden.

Im dritten Turnier besiegte der DSC die Teams vom SV Einheit Radeberg, Post SV Dresden, Coswiger FC und vom Radeberger SV jeweils mit 1:0. Die Tore steuerten Claus Reichelt und Matthias Schlicke bei. Im Spiel gegen die SpVgg Dresden-Löbtau reichte ein torloses Remis zum Turniersieg.

Die DSC-Traditionsmannschaft stellte aus allen drei Turnieren den besten Torschützen mit Claus Reichelt (5 Tore / 70 Jahre jung).

Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser tollen Leistung – bleibt fit und erfolgreich!

Die DSC Ü60-Traditionsmannschaft spielte mit: Peter Fritzsche, Rolf Wachtel, Matthias Schlicke, Peter Horn, Hubertus Mitschke, Claus Reichelt, Ulf Große, Holger Dörwald, Hartmut Wohlrabe und Bernd Grundey.

Lade...
Kontakt