Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 5. Dezember 2022

Scroll to top

Top

DSC nur Sechster beim Dresdner Hallenmasters

19.01.2013

Beim 16. Dresdner Hallenmasters des Eisenbahner SV konnte der Sportclub nicht an die Erfolge der beiden Vorjahre anknüpfen. Der DSC startete zwar mit einem 2:0-Sieg über Motor Trachenberge und einem 4:1 Erfolg über den späteren Turnierzweiten SG Einheit Dresden-Mitte, schied am Ende aber doch noch in der Vorrunde aus.

Einem in den letzten Minuten herausgespielten 3:0-Erfolg des Post SV über den DSC folgte im abschließenden und entscheidenden Gruppenspiel ein enttäuschendes 2:3 gegen die SpVgg Löbtau. So reichte es nur zu Platz 3 in der Vorrundengruppe. Im Spiel um Platz 5 verloren die 98er dann mit 1:2 gegen Dresden 06 Laubegast und belegten so in der Endabrechnung den 6. Platz. Die neun DSC-Tore erzielten André Csobot (3x), Gregor Harnath, Stefan Haase (je 2x), Jan Becke und Julius Wetzel (je 1x). Außerdem waren Marcus Zillich, Alexander Preißiger und Daniel Forgber für den DSC am Start. Am kommenden Samstag tritt der DSC beim gut besetzten Hallenturnier des VfL Pirna-Copitz an. » Turnierbericht & Ergebnisübersicht

Lade...
Kontakt