Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 27. September 2021

Scroll to top

Top

DSC möchte zum Stadion-Abschied gegen Sachsenwerk siegen

08.09.2021

DSC möchte zum Stadion-Abschied gegen Sachsenwerk siegen

Am Sonntag (15 Uhr) kommt es im Heinz-Steyer-Stadion zum Duell zweier Mannschaften, die mit dem Saisonstart nicht zufrieden sein können. Der DSC hat zwar einen Punkt geholt, konnte aber in der Liga noch kein eigenes Tor bejubeln. Der SV Sachsenwerk hat zwar zumindest einmal getroffen, steht aber dennoch mit 0 Punkten am Tabellenende. Dabei zeigt die Formkurve des DSC nach zwei Niederlagen, einem Unentschieden und zuletzt dem Pokalsieg über Landesligist Marienberg aber deutlich nach oben.

Vor einem Jahr waren die Sachsenwerker in die Landesklasse Ost aufgestiegen, konnte anschließend in 6 Spielen aber nur einen Sieg feiern. In dieser Saison wurde das Auftaktspiel beim FSV Oderwitz mit 0:7 verloren, es folgte ein 1:4 gegen den SV Zeißig und 5 Gegentore in Königswartha. Im Landespokal war der SSV Makranstädt aus der Landesliga ein zu schwerer Gegner, am Ende hieß es 0:7.

Das letzte Aufeinandertreffen zwischen dem DSC und dem SV Sachsenwerk gab es Ende Oktober des vergangenen Jahres. Im letzten Spiel vor der erneuten Spielpause siegten die Schwarz-Roten im Stadion Bodenbacher Straße mit 3:1. Zweimal Pascal Hänisch, sowie Hannes Müller per Foulelfmeter sorgten trotz zwischenzeitlichem 1:1 für den verdienten Sieg.

Lade...
Kontakt