Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 19. September 2020

Scroll to top

Top

Testspiel: Dresdner SC - Meißner SV 08 3:1

28.03.2014

08.02.2014     Spielbericht:
Im dritten Anlauf verbuchte der DSC den ersten Testspielsieg in der Wintervorbereitung. Nach zwei Unentschieden gegen Kreisoberligisten wurde der Bezirksligist Meißner SV 08 mit 3:1 besiegt. In der ersten Halbzeit sahen die etwa 30 Zuschauer von beiden Teams eine gute und schnelle Partie mit einigen Möglichkeiten auf beiden Seiten. Kurz vor der Halbzeitpause kann sich der Meißner Max Behring in der Mitte durchsetzen und trifft aus 16 Metern über Christopher Schultchen zum 0:1 Pausenstand ins Tor. Zur zweiten Hälfte kommen beim DSC fünf neue Spieler in die Partie. Zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff wird Julius Wetzel 20 Meter vor dem Tor von den Beinen geholt, den fälligen Freistoß verwandelt der Gefoulte selbst zum 1:1 Ausgleich ins kurze Eck. Während bei den Meißnern in der 74. Minute ein Tor wegen Abseits nicht gegeben wird verbuchen die Schwarz-Roten die besseren Möglichkeiten. Nach Foul an Lukas Hauptmann wird der Freistoß von der linken Seite in die Mitte gebracht, wo Marc Dietze den Ball aus Nahdistanz zum 2:1 über die Linie drücken kann. In der 84. Minute gelingt Hauptmann nach Pass von Robert Thomas der 3:1 Endstand, eine Flanke von Elias Hoffmann geht kurz darauf nur an die Querlatte. In der nächsten Woche stehen drei Trainingseinheiten auf dem Programm, ehe am Samstag der FV Gröditz 1911 zum Testspiel ins Ostragehege kommt.

Statistik:
Dresdner SC: Schultchen – Harnath, von Galen (46. Goltzsch), Fuchs, Mayer (46. Dietze) – Thomas, Forgber (46. E. Hoffmann), Hauptmann, Opitz (46. Wetzel) – Käseberg (46. Kubatz), Sieradzki
Meißner SV: Beer (46. Möve) – Göhler, Becker, Voigt, Kohl – Kunze, Behring, Markmann (46. Schmuck), Hanzlik – Müller, Martick
Tore: 0:1 Behring (43. Min), 1:1 Wetzel (55. Min), 2:1 Dietze (75. Min), 3:1 Hauptmann (84. Min)
Zuschauer: 30

Lade...
Kontakt