Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 25. Juli 2024

Scroll to top

Top

Die Gegner in der Landesliga Sachsen

23.06.2024

Mannschaftsfoto 1. Männermannschaft Dresdner SC 1898

Erstmals seit 2006 spielt der Dresdner SC in der kommenden Saison wieder in der Landesliga Sachsen. Die letzte Spielzeit in der 6. Liga (damals Bezirksliga Dresden) gab es im Jahr 2007. 16 Mannschaften gehen in der Saison 2024/25 an den Start, darunter einige für den DSC noch “unbekannte” Gegner.

Zusammensetzen wird sich die Liga aus dem FSV Motor Marienberg, der als Tabellenfünfzehnter aus der Oberliga Nordost Süd absteigen musste. Im letzten Jahr bereits in der Landesliga spielten SG Taucha 99, SG Handwerk Rabenstein, SSV Makranstädt, FC Oberlausitz Neugersdorf, SC Borea Dresden, Reichenbacher FC, FV Dresden 06 Laubegast, VfB Empor Glauchau, VfB Fortuna Chemnitz, VfL Pirna-Copitz und der FC 1910 Lößnitz. Aus den drei anderen Landesklassen steigen die BSG Stahl Riesa (Staffel Mitte), der SV Tapfer 06 Leipzig (Nord) und der ESV Lok Zwickau (West) auf.

Gegen die Mannschaften von Taucha, Rabenstein, Reichenbach, Lößnitz, Leipzig und Zwickau hat der DSC seit 1990 noch kein Spiel bestritten. Marienberg war nur einmal Gegner für die 98er. In der 2. Runde des Landespokals setzten sich Dresdner in der Saison 2021/22 mit 3:1 gegen die Marienberger durch. Der SC Borea Dresden war vor etwas über einem Jahr in der Saison 2022/23 in der Landesklasse Ost noch Gegner.

Das letzte Aufeinandertreffen mit Glauchau gab es in der Saison 1994/95 ebenfalls in der Landesliga. Auch die letzten Pflichtspiele gegen den SSV Markranstädt, Fortuna Chemnitz und Prina-Copitz resultieren aus der Landesliga. In der Saison 2005/06 gab es diese Partien. Die BSG Stahl Riesa war in der Saison 2008/09 in der Bezirksklasse Dresden letztmalig Gegner.

Gegen den FV Laubegast gab es die letzten Pflichtspiel-Duelle in der Saison 2019/20 in der Landesklasse Ost. Das letzte Pflichtspiel gegen Neugersdorf datiert aus der Saison 2021/22. In der 2. Runde des Landespokals setzte sich der DSC gegen den damaligen Oberligisten mit 8:7 nach Elfmeterschießen durch. Das letzte Punktspiel gegen die 1. Mannschaft der Neugersdorfer fand in der Saison 2003/04 in der Oberliga statt.

Lade...
Kontakt