Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 28. Mai 2024

Scroll to top

Top

Der Tabellenletzte Zschachwitz kommt ins Ostragehege

21.02.2024

Der Tabellenletzte Zschachwitz kommt ins Ostragehege

Am Samstag wartet auf den DSC im zweiten Spiel im Jahr 2024 das zweite Stadtduell. Zu Gast ist um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz 12 der FV Blau-Weiß Zschachwitz. Als Aufsteiger aus der Stadtoberliga steht der FV derzeit auf dem letzten Platz.

14 Punkte holten die Zschachwitzer aus 16 Spielen und haben damit fünf Zähler Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz. Mit 31 erzielten Tore trafen die Blau-Weißen nur dreimal weniger als der DSC, kassierten aber auch 39 Gegentreffer.

Die drei Siege holten die Zschachwitzer beim VfB Weißwasser (3:1), gegen den BSV Sebnitz (2:1) und beim Hoyerswerdaer FC (2:1). Dazu endeten fünf Spiele mit einem Unentschieden. Im Jahr 2024 wurde das Nachholspiel gegen den FSV Oderwitz mit 3:6 verloren. Am vergangenen Wochenende hieß es gegen den Radeberger SV 2:2. Dabei gelang Vincent Lu Goldberg in der 88. Minute in Überzahl der Ausgleich.

Auch das Hinspiel gegen die Zschachwitzer wird in der Nachspielzeit entschieden. Bereite nach 8 Minuten bringt Pjer Lucic-Jozak den DSC in Führung, im Anschluss verpassen es die Schwarz-Roten weitere Möglichkeiten zu nutzen. In der 2. Minute der Nachspielzeit ist es Robin Zielezinski der den Ball zum 1:1 ins Tor schiebt.

Beim DSC wird Offensivspieler Dzenan Hot fehlen, der gegen Striesen die fünfte gelbe Karte gesehen hatte. Ebenfalls eine Gelbsperre sitzen die beiden Zschachwitzer Jerome-Jason Nguyen und Routinier Steffen Voigt ab.

Medien zur Spielankündigung

Hier findet Ihr Plakatvorlagen (DIN A3) bzw. Grafiken fürs Internet für die Bewerbung unserer Heimspiele:

Der Tabellenletzte Zschachwitz kommt ins Ostragehege

Lade...
Kontakt