Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 25. November 2020

Scroll to top

Top

Der Tabellenführer kommt ins Ostragehege

25.04.2018

Der Tabellenführer kommt ins Ostragehege

Am Sonnabend kommt mit dem FSV 1990 Neusalza-Spremberg der aktuelle Tabellenführer der Landesklasse Ost ins Ostragehege. Um 15 Uhr wird die Partie des Letzten gegen den Ersten auf Platz 6 angepfiffen.

Mit 35 Punkten hat der FSV derzeit drei Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten SG Striesen und zwei Spiele weniger bestritten. 49 Tore bedeuten die beste Offensive der Liga, 22 Gegentreffer sind der zweitbeste Wert. Die besten Torschützen sind Ralf Marrack und Lukas Bouska mit bisher 10 bzw. 9 Treffern.

In die Rückrunde startete das Team als Tabellenführer und konnte die Heimspiele gegen die SG Striesen (1:0) und die SG Crostwitz (2:1) gewinnen. Am vergangenen Wochenende wurde die Partie beim FV Laubegast klar mit 0:3 (0:1) verloren.

Im Hinspiel siegte Neusalza-Spremberg klar und verdient mit 4:1. Mit einem Doppelpack hatte Marrack den 2:0 Halbzeitstand erzielt. Patrick Maiwald und erneut Marrack erhöhen in der zweiten Hälfte auf 4:0. Drei Minuten vor dem Ende gelingt Adrian Herkt nur noch der Ehrentreffer.

Fehler werden beim FSV Radek Selinger, der gegen Laubegast die 5. gelbe Karte gesehen hatte und Torhüter Dominic Schiring nach Gelb-Rot.

Lade...
Kontakt